Jahrgang
1969
Wohnort
Mönchengladbach
Berufliche Qualifikation
Rechtsanwalt
Wahlkreis

Wahlkreis 109: Mönchengladbach

Wahlkreisergebnis: 50,8 % (eingezogen über den Wahlkreis)

Parlament
Bundestag 2013-2017
Alle Fragen in der Übersicht

Sehr geehrter Herr Krings,

Sie schrieben hier am 11.09.2013: "§ 159 Abs 4 FamFG ... sieht jedoch vor, dass das Gericht das Kind im Fall...

Von: Oreaq Evrqre

Antwort von Günter Krings
CDU

(...) mit Ihrer Anfrage nehmen Sie Bezug auf meine Ausführungen zur Wahrung der Rechte des Kindes in Verfahren der Familienfürsorge vom 11.9.2013. (...)

# Integration 10Sep2013

Sehr geehrte Herr Krings,

bitte teilen Sie mir mind. 3 Gründe mit, warum ich Sie wählen soll anstatt Ihre andere Mitbewerber? Ich bitte um...

Von: Nevs Tüy

Antwort von Günter Krings
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Dr. Krings,

ich stelle hiermit freundlichst folgende Frage an Sie:

Wenn minderjährige Kinder von Jugendamt oder...

Von: Jreare Abeqzrlre

Antwort von Günter Krings
CDU

(...) vielen Dank für Ihre Anfrage hinsichtlich der Rechtsmittelbelehrung von Minderjährigen. Sie fragen nach den Mindestanforderungen an eine Rechtsmittelbelehrung bei Befragungen im Verfahren der Familienfürsorge nach § 159 FamFG. (...)

# Finanzen 14Aug2013

Sehr geehrter Herr Krings !

Wie ich lese, sind Sie Jurist. Als solcher beantworten Sie doch bitte, wie Sie zu den permanenten Rechtsbrüchen...

Von: Unaf-Wüetra Tehfxn

Antwort von Günter Krings
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

%
2 von insgesamt
4 Fragen beantwortet
14 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kunde Aktivität Datum/Zeitspanne Einkommensstufe Gesamteinkünfte
Evangelisches Krankenhaus Bethesda gemeinnützige GmbH "Mönchengladbach" Mitglied des Aufsichtsrates Themen: Gesundheit 22.10.2013–31.12.2013
Nationales Zentrum für Bürokratieabbau an der Fachhochschule des Mittelstands (FHM) Bielefeld gemeinnützige GmbH "Bielefeld" Mitglied des Kuratoriums Themen: Bildung und Erziehung 22.10.2013–24.10.2017
Quadriga Hochschule GmbH "Berlin" Mitglied des Kuratoriums Themen: Bildung und Erziehung 22.10.2013–31.12.2013
Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) Hannover Mitglied der Kammer für nachhaltige Entwicklung Themen: Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen 22.10.2013–24.10.2017
Evangelischer Kirchenkreis Gladbach-Neuss Mönchengladbach/Neuss Mitglied der Synode Themen: Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen 22.10.2013–24.10.2017
Bundesverband Deutscher Stiftungen e.V. Berlin Mitglied des Parlamentarischen Beirates Themen: Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen 22.10.2013–24.10.2017
Deutsch-Amerikanische Juristen-Vereinigung e.V. Bonn Mitglied des Vorstandes Themen: Außenpolitik und internationale Beziehungen, Recht 22.10.2013–24.10.2017
Deutsche Gesellschaft für Gesetzgebung e.V. "Hamburg" Vorsitzender Themen: Staat und Verwaltung, Recht 22.10.2013–24.10.2017
Frischluft e.V. Berlin Mitglied des Kuratoriums Themen: Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen 22.10.2013–24.10.2017
International Association of Legislation (IAL) e.V. Den Haag Mitglied im Advisory Council Themen: Europapolitik und Europäische Union, Recht 22.10.2013–24.10.2017

Logo der Otto Brenner Stiftung Die Dokumentation der Nebeneinkünfte wird gefördert durch die Otto Brenner Stiftung