Fragen und Antworten

Frage an
Gülseren Demirel
DIE GRÜNEN

(...) Sie sind kein ausgewiesener Gesundheitsexperte Ihrer Partei, könnten diesen Skandal aber lösen helfen, wenn diese Frauen in den Genuss einer verpflichtenden medizinischen/psychologischen Untersuchung Ihres Partners kämen, im Falle von Partnerschaftsproblemen. (...)

Gesundheit
23. September 2018

(...) Gewalt gegen Frauen ist ein Problem, das wir sehr ernst nehmen – egal, ob sie zu Hause oder im öffentlichen Raum geschieht. (...)

Abstimmverhalten

Über Gülseren Demirel

Ausgeübte Tätigkeit
MdL, ehemalige Stadträtin Münchner Stadtrat Fraktion Die Grünen - rosa Liste
Berufliche Qualifikation
Diplom Sozialpädagogin
Geburtsjahr
1964

Gülseren Demirel schreibt über sich selbst:

Liebe Bürgerinnen, liebe Bürger,
ich engagiere mich in der Politik, damit sich etwas im Leben der Menschen verbessert. Es braucht wieder bezahlbaren Wohnraum, mehr Unterstützung für Familien und Alleinerziehende und bessere Bildungs- und Beteiligungschancen.
Gute Integrationspolitik heißt für mich, dass auf Einwanderung und die Aufnahme von Flüchtlingen richtig reagiert wird. Freiheit, Demokratie, der Schutz der Umwelt und der soziale Zusammenhalt in der Gesellschaft haben für mich einen sehr hohen Stellenwert.
Rassismus, Hass, einem Rechtsruck und autoritäre Strukturen trete ich entschieden entgegen. Ich setze mich für Toleranz und Weltoffenheit ein und verteidigt diese Werte auch persönlich in meinem Alltag.
Als ehemalige Sozialarbeiterin kenne ich mich mit Ausgrenzung und Armut aus. Als Kind von „Gastarbeitern“ habe ich selbst selbst erfahren, wie wichtig Bildung für eine gute Integration ist und welche Hürden es gibt.
Ich habe eine erwachsene Tochter, die ich alleine großgezogen und mit Patchwork-Familien-Erfahrung bereichert habe.
Als ehemalige Stadträtin und Fraktionsvorsitzende im Münchner Stadtrat stehe ich für eine Sozialpolitik, die jedem eine Chance gibt.
Als Mitglied des Bayerischen Landtag in der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen gestalte ich die Politik in Bayern. Mein Stimmkreis liegt in München Giesing-Harlaching und Teilen von Sendling. Ich freue mich über das Vertrauen der Bürgerinnen und Bürger und habe bei der Landtagswahl 2018 das Direktmandat erhalten.
Meine persönlichen Eckpunkte

mit 7 Jahren als „Gastarbeiterkind“ eingewandert
Hauptschulabschluss auf dem 2. Bildungsweg Fachhochschulreife
Ausbildung und Abschluss Diplom Sozialpädagogin
Sozialarbeiterin bei der Arbeitswohlfahrt
ehemalige Stadträtin und Fraktionsvorsitzende für Die Grünen – rosa liste
ehemaliges Mitglied im Sozial-, Kreisverwaltungs- sowie im Kinder- und Jugendhilfeausschuss
Mitglied im Bayerischen Landtag Bündnis 90/Die Grünen (Beginn November 2018)
eine erwachsene Tochter alleine großgezogen und mit Patchwork-Erfahrung bereichert
glückliche und stolze Oma einer Enkeltochter
mag Wandern in den Bergen, Kochen und Essen mit Freunden und lautes Lachen

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Kandidaturen und Mandate

Abgeordnete Bayern
2018 - heute

Fraktion: DIE GRÜNEN
Eingezogen über den Wahlkreis: München-Giesing
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
München-Giesing
Wahlkreisergebnis:
30,90 %
Wahlliste:
Oberbayern
Listenposition:
5

Kandidatin Bayern
2018

Angetreten für: DIE GRÜNEN
Wahlkreis: München-Giesing
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
München-Giesing
Wahlkreisergebnis:
30,90 %
Wahlliste:
Oberbayern
Listenposition:
5

Kandidatin Bayern
2013

Angetreten für: DIE GRÜNEN
Wahlliste:
Wahlkreisliste Oberbayern
Listenposition:
51