Portrait von Georg Kössler
Georg Kössler
Bündnis 90/Die Grünen
100 %
19 / 19 Fragen beantwortet

Frage an Georg Kössler von Tom O. bezüglich Innere Sicherheit

Sehr geehrter Herr Kössler,

was gedenkt Ihre Partei gegen radikale Islamistenstützpunkte in Berlin, wie z.B. dieses spezielle Grundstück in Berlin-Neukölln, zu tun: http://www.rbb-online.de/politik/beitrag/2016/09/berlin-verstoesst-gegen-anti-terror-verordnung-der-eu.html

Mit freundlichen Grüßen
T. O.

Frage von Tom O. am
Portrait von Georg Kössler
Antwort vom
Zeit bis zur Antwort: 10 Stunden 7 Minuten

Sehr geehrter Herr O.

Terrorismus ist ein schreckliches Verbrechen und die Unterstützung von Terrorismus völlig inakzeptabel. Es ist für uns Grüne völlig klar, dass Anti-Terror-Sanktionen der EU in Deutschland vollumfänglich umgesetzt werden müssen. Die Defizite beim Vollzug von Maßnahmen gegen Terror und organisierte Kriminalität sind uns bekannt, zum Beispiel müssen wir dringend auch die Geldwäsche in Deutschland systematischer bekämpfen.

Gleichzeitig ist klar dass diese Ansätze nicht ausreichen. Wir müssen verhindern, dass sich Menschen überhaupt terroristischen Gruppen anschließen. Das ist auch eine Aufgabe in Neukölln. Dazu brauchen wir Schulen, in denen die Lehrer*innen individuell auf alle Kinder eingehen können. Nur dann merken sie, wenn Kinder auf falsche Bahnen geraten. Wir brauchen mehr Sozialarbeiter*innen, die mit Jugendlichen arbeiten, um Ihnen eine Perspektive in unserer Gesellschaft zu geben.

Beste Grüße,
Georg Kössler

Was möchten Sie gerne wissen von:
Portrait von Georg Kössler
Georg Kössler
Bündnis 90/Die Grünen