Portrait von Gabi Rolland
Gabi Rolland
SPD

Frage an Gabi Rolland von Nyrknaqre Xbyyrpxre bezüglich Wissenschaft, Forschung und Technologie

Sehr geehrte Frau Rolland,

die derzeitige Corna-Krise mit ihren allumfassenden Folgen für das gesellschaftiche Leben hat auch die Hochschulen nicht unangetastet gelassen. Ein Studium mit geschlossenen Instituten, fehlenden Arbeitsplätzen und einer Online-Lehre, die mehr als zu wünschen übrig lässt, gefährdet die Zukunftschancen tausender Studierenden. Weshalb bleiben Seminare unzugänglich, wo in Restaurants, Bars und Geschäften die Maßnahmen gegen den Corona-Virus nur noch als vage Richtlinien zu erkennen sind. Universität und Politik müssen zusammen ein transparentes Konzept zur realitätsnahen Durchführung des Studiums entwickeln.

Mit freundlichen Grüßen

Alexander Kollecker

Frage von Nyrknaqre Xbyyrpxre
Antwort von Gabi Rolland
24. Juni 2020 - 18:57
Zeit bis zur Antwort: 5 Tage 1 Stunde

Sehr geehrter Herr Xbyyrpxre,
danke für die Anfrage, die ich gerne beantworte. Auch ich sehe die aktuellen (zum Teil widersprüchlichen) Regelungen der Corona-Verordnungen in BW kritisch.
Solange allerdings die Abstandsregel gilt ist es schwierig Hörsäle, Seminarräume und Labore wie bisher zu nutzen. Die Frage wird dann sein: wer darf nutzen? Wie hier Bildungsgerechtigkeit umgesetzt werden soll ist mir schleierhaft. Ich habe mir sagen lassen, dass manche Hochschulen dazu übergegangen sind das Los entscheiden zu lassen.
Es war deshalb richtig, dass der Landtag von BW heute entschieden hat die Prüfungsfristen zu verlängern und auch die Regelstudienzeit um ein Semester zu verlängern. Damit entsteht für die Studentinnen und Studenten mehr Sicherheit, auch finanziell.
Ich habe nicht den Eindruck, dass die Landesregierung gewillt ist, die Abstandsregeln aufzuheben. Insofern wird es schwierig sein weitere Konzepte zu erarbeiten. Das Sommersemester 2020 wird hauptsächlich digital angeboten.
Ich erwarte aber, dass frühzeitig ein Konzept für das Wintersemester 20/21 mit den Hochschulen erarbeitet wird. Das muss wieder hauptsächlich analog stattfinden.
Mit freundlichen Grüßen
Gabi Rolland MdL