Portrait von Franziska Baum
Franziska Baum
FDP
43 %
/ 7 Fragen beantwortet

Wann kommt in Thüringen der Wohnungsbau mit Holz?

Sehr geehrte Frau Franziska Baum,
das Deutsche Institut für Bautechnik (DIBt) hat in 2021 eine neue Holzbaurichtlinie veröffentlicht. Mir ist bekannt, dass jedes Bundesland über eine eigene Bauordnung verfügt. Wann ist angedacht diese in Thüringen anzupassen, damit nicht wie in Erfurt bereits geschehen, ein zu bauendes Hotel am Bahnhof in der Bauausführung verändert werden muss (in Teilen, Aluminium an statt Holz)?
Mit freundlichen Grüßen aus Erfurt
Frank S.

Frage von Frank S. am
Portrait von Franziska Baum
Antwort vom
Zeit bis zur Antwort: 1 Woche 1 Tag

Sehr geehrter Herr S.

vielen Dank für Ihre Frage, die ich Ihnen gerne wie folgt beantworten möchte.

Das Thema Holzbau birgt große Potentiale künftiger Entwicklungen im Baugewerbe. Nachverdichtungen im urbanen Raum durch Aufstockungen auf bestehende Gebäude in Leichtbauweise, oder auch eine klimaschonende Bauweise durch den Einsatz nachwachsender Rohstoffe können so verwirklicht werden. Auch Thüringen wird dies gesehen und so wurde auch hier eine Anpassung der Landesbauordnung diskutiert. Das Thema Holzbau wurde vom Thüringer Landtag und seinen zuständigen Ausschüssen ausgiebig diskutiert und im November 2020 beschloss der Landtag, auch mit den Stimmen der FDP, eine Änderung der Thüringer Bauordnung um die Verwendung von Holz zu vereinfachen. Veröffentlicht wurde die Neuregelung im Gesetz- und Verordnungsblatt für den Freistaat Thüringen, Nr. 28 vom 30. November 2020. (anbei)

Verfahren, die vor dem Inkrafttreten förmlich eingeleitet wurden, werden allerdings nach den bisher geltenden Rechtsvorschriften abgeschlossen.

Ich hoffe Ihre Frage damit beantwortet zu haben.

Mit freundlichen Grüßen

Franziska Baum, MdL

 

Was möchten Sie gerne wissen von:
Portrait von Franziska Baum
Franziska Baum
FDP