Portrait von Florian Toncar
Florian Toncar
FDP
81 %
79 / 97 Fragen beantwortet
Frage von Patrik B. •

Sehr geehrter Herr Toncar, in welche Unternehmen sollen die 12 Milliarden Euro der Aktienrente investiert werden? MfG Patrik B.

Werden diese Milliarden nach ethischen, nachhaltigen und klimaschützenden Grundsätzen investiert oder stimmen die Angaben aus folgender Quelle:https://www.blaetter.de/ausgabe/2024/april/generationenkapital-der-staat-als-zocker ?
Müssen die zukünftigen Rentner Mieterhöhungen hinnehmen damit ihre Rente sicher ist?Sollen steigende Pflegeheimkosten die Rente absichern?Also sollen letztendlich die zukünftigen Rentner allein die Finanzierung der Rente stemmen?

Portrait von Florian Toncar
Antwort von
FDP

Sehr geehrter Herr B.,

vielen Dank für Ihre erneute Frage zur Anlage der Gelder für das Generationenkapital.

Weder der Bundestag noch die Bundesregierung werden darüber entscheiden, in welche Unternehmen konkret investiert wird. Die Anlageentscheidungen wird die noch zu gründende unabhängige Stiftung des öffentlichen Rechts „Generationenkapital“ treffen. Es wird Anlagerichtlinien als Rahmen für diese Anlageentscheidungen geben. Diese Richtlinien stehen im Detail noch nicht fest. Die Abstimmungen innerhalb der Bundesregierung dazu laufen noch. Nach wie vor ist aber geplant, dass im Rahmen einer renditeorientierten und global-diversifizierten Anlagestrategie auch Umwelt-, Soziale und Governance-Kriterien berücksichtigt werden (ESG-Kriterien).

In diesem Sinne verbleibe ich
mit freundlichen Grüßen

Florian Toncar
 

Was möchten Sie wissen von:
Portrait von Florian Toncar
Florian Toncar
FDP