Fragen und Antworten

Frage an
Felix Schreiner
CDU

(...) Beide Einstellungen lassen sich verbinden, wenn Menschen sich als Spender registrieren lassen könnten und für jedes Jahr seit der Erklärung der Spendebereitschaft, Punkte kriegen würden, für eine bevorzugte Organ-/Gewebezuteilung im Bedarfsfall. Organerkrankten, die nicht registriert sind, aber aus speziellen Gründen kurzfristig ein Organ/Gewebe brauchen, könnten nach Ihrer Registrierung sofort Zugang zu der Vergabe haben, z.b. durch ein Notfallkontingent auch ohne gesammelte Punkte. (...)

Gesundheit
22. Juli 2019

(...) Gemeinsames Ziel der beiden Lösungsansätze ist, dass sich die Bevölkerung stärker mit dem Thema Organspende auseinandersetzt. Wie Sie sicherlich auch wissen, ist Deutschland das Spendenschlusslicht der EU. In beiden Fällen geht es auch nicht um einen gesetzlichen Zwang, Organe zu spenden, sondern eben die stärkere Auseinandersetzung mit der Entscheidung selbst. (...)

Frage an
Felix Schreiner
CDU

Die Abschaffung der Rückkehrpflicht für Mietwagen ist im Gespräch. (...) Daher möchte ich Sie fragen, wie stehen Sie zur Aufhebung der Rückkehrpflicht für Mietwagen?

Verkehr und Infrastruktur
20. März 2019

(...) 4 S. 3 PBefG normierte Rückkehrpflicht für Mietwagen diskutieren, ohne dabei den wichtigen Beitrag des Taxigewerbes aus dem Blick zu lassen. Von einer "Freigabe des Marktes" kann damit nicht die Rede sein. Ich bin mir vielmehr durch den angesprochenen Vergleich mit anderen Länder der Gefahr bewusst, dass ein Markt ohne Auflagen letztlich zu mehr Verkehr und schlechteren Arbeitsbedingungen führen dürfte. (...)

Abstimmverhalten

Nebentätigkeiten

Kunde Aktivität Absteigend sortieren Datum/ Zeitspanne Einkommensstufe Gesamteinkünfte
Caritasverband Hochrhein e.V.
Waldshut-Tiengen
Deutschland
Mitglied des Aufsichtsrates
Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen, Soziale Sicherung
24.10.2017
Energiedienst Holding AG
"Laufenburg"
Schweiz
Mitglied des Beirates
Energie
24.10.2017
Gemeinde Lauchringen
"Lauchringen"
Deutschland
Mitglied des Gemeinderates
Staat und Verwaltung
24.10.2017
Landkreis Waldshut
"Waldshut-Tiengen"
Deutschland
Mitglied des Kreistages
Staat und Verwaltung
24.10.2017

Über Felix Schreiner

Ausgeübte Tätigkeit
MdB
Geburtsjahr
1986

Kandidaturen und Mandate

Abgeordneter Bundestag
2017 - heute

Fraktion: CDU/CSU
Eingezogen über den Wahlkreis: Waldshut
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Waldshut
Wahlkreisergebnis:
41,90 %
Listenposition:
1

Kandidat Bundestag
2017

Angetreten für: CDU
Wahlkreis: Waldshut
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Waldshut
Wahlkreisergebnis:
41,90 %

Abgeordneter Baden-Württemberg
2016 - 2017

Fraktion: CDU
Eingezogen über den Wahlkreis: Waldshut
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Waldshut
Wahlkreisergebnis:
30,80 %
Listenposition:
1
Enddatum:

Kandidat Baden-Württemberg
2016

Angetreten für: CDU
Wahlkreis: Waldshut
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Waldshut
Wahlkreisergebnis:
30,80 %

Abgeordneter Baden-Württemberg
2011 - 2016

Fraktion: CDU
Eingezogen über den Wahlkreis: Waldshut
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Waldshut

Kandidat Baden-Württemberg
2011

Angetreten für: CDU
Wahlkreis: Waldshut
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Waldshut