Portrait von Falko Mohrs
Falko Mohrs
SPD
50 %
/ 2 Fragen beantwortet

Frage an Falko Mohrs von Felix B. bezüglich Innere Sicherheit

Guten tag,

warum stimmte sie und ihre Partei eine defacto Abschaffung des Postgeheimnis zu am 12.02.2021 und eine Ausweitung des Überwachung Staats.

https://www.bundestag.de/dokumente/textarchiv/2021/kw06-de-postdienstleister-raubgut-819602.

mit freundlichen grüßen
F. B.

Frage von Felix B. am
Portrait von Falko Mohrs
Antwort vom
Zeit bis zur Antwort: 2 Tage 19 Stunden

Wir haben beschlossen, dass Briefe und Sendungen geöffnet werden dürfen, wenn beispielsweise der Empfänger nicht lesbar ist UND es konkrete Hinweise auf einen illegalen Inhalt gibt (Waffen, Sprengstoff, Drogen o.ä.).
Nicht nur die gefundenen illegalen Inhalte sondern zum Beispiel auch weitere Inhalte der Sendung (wie Briefumschläge) dürfen den Ermittlungsbehörden mit übergeben werden, und bei Erhärtung des Verdachts ist der Zusteller nun auch dazu verpflichtet. Bei allem Respekt vor dem Postgeheimnis, das natürlich gilt, muss es aber auch möglich sein, Ermittlungsbehörden für ihren Auftrag sinnvolle Instrumente an die Hand zu geben. Das ist Auftrag und Verpflichtung für den Gesetzgeber. Diesem Anspruch sind wir mit der Postgesetznovelle nachgekommen.

Was möchten Sie gerne wissen von:
Portrait von Falko Mohrs
Falko Mohrs
SPD