Portrait von Falko Droßmann
Falko Droßmann
SPD
79 %
23 / 29 Fragen beantwortet

Beim Lehrermangel müssen Fakten auf den Tisch. Lehrer, Eltern, Kinder haben Recht auf Transparenz. Was tun Sie, um die Situation in unserem Wahlkreis zu verbessern?

Sehr geehrte Herr Droßmann,

nach Schätzung des Deutschen Lehrerverbandes fehlen 40.000 Lehrkräfte. Nach Schätzung – denn valide Daten fehlen. Schulische Bildung ist ein verfassungsmäßig zugesichertes Grundrecht. Dafür muss die Bundesbildungsministerin die Verantwortung übernehmen, trotz Föderalismus und Kooperationsverbot.
Und es müssen Fakten auf den Tisch. Lehrer, Eltern und Kinder haben das Recht auf Transparenz. Wir können uns in der gegenwärtigen Situation (nach Corona und Zustrom aus der Ukraine) keine langwierige Gremienarbeit leisten, sondern brauchen eine schnelle Eingreiftruppe.

Der folgende Blogbeitrag fasst die Situation und die Forderungen an die Politik zusammen: www.das-macht-schule.net/lehrermangel.

Ich bin selbst Social Entrepreneur und Gründer der Plattform www.das-macht-schule.net und bitte Sie, sich mit aller Kraft um dieses Problem zu kümmern.

Vielen Dank und beste Grüße
Bernd G.

Frage von Bernd G. am

Auch interessiert an der Antwort?

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet. Lassen Sie sich von uns über die Antwort von Falko Droßmann informieren, sobald sie eingangen ist. Außerdem signalisieren Sie Falko Droßmann dadurch, dass die Öffentlichkeit ein Interesse an der Antwort hat.
Was möchten Sie gerne wissen von:
Portrait von Falko Droßmann
Falko Droßmann
SPD