Portrait von Erik Schweickert
Erik Schweickert
FDP

Frage an Erik Schweickert von Naqeé Bgg bezüglich Wirtschaft

07. September 2005 - 17:46

Guten Abend,

wie Sie unten schreiben stehen Sie Privatisierungen von Daseinsführsorge, inkl. der Verkehrsbetriebe in Pforzheim, offen entgegen. Daher muss ich noch einige Fragen an Sie richten.

1.) In Irland wurde die Privatisierung unter andere mit dem Abbau von 70% der Belegschaft und der Entfernung der Betriebsräte "erklauft". Das heist das die Gewinne der Telecom Eireann steigen da Sie 15.000 Menschen nicht mehr bezahlen und auf der ANDEREN Seite zahlen ALLE Bürger dort 15.000 Arbeitslose. Halten Sie es also für erstrebenswert das die Privaten Gewinne auf Kosten der Allgemeinheit gesteigert werden?

2.) Sie sollten, wie jeder BWLer und VWLer wissen das es auf gewissen Märkten ein Marktversagen gibt. Dies ist im Fall der Daseinsführsorge gegeben. D.h. der Markt kann dort NICHT funktionieren da es immer ein Monopol oder zumindest extrem starker Oligopolmarkt ist (z.B. Wasserversorgung, ÖPNV, usw.). WAS halten Sie an Privatisierungen in diesem Bereich dann für erstrebenswert wenn es zu 100% nicht funktionieren kann nach dem heutigen Erkenntnistand der VWL?

3.) Was Privatisierungen von Rente, Gesundheit, usw. angeht so habe ich bisher im Fernsehen diverse Aussagen sehen müßen die von FDP Mitgliedern kamen inkl. Westerwelle. Könnten Sie richtigstellen was die FDP privatisieren will und was nicht?

Frage von Naqeé Bgg

Diese Frage wurde nicht beantwortet. Da diese Frage im Kontext einer vergangenen Parlamentsperiode gestellt wurde, kannst Du Dich leider auch nicht mehr über eine Antwort informieren lassen. Diese Funktion ist für diese Frage deaktiviert.