Fragen und Antworten

Hamburg Wahl 2011
Portrait von Elke Badde
Frage an
Elke Badde
SPD
Hamburg Wahl 2011
Portrait von Elke Badde
Frage an
Elke Badde
SPD
Hamburg Wahl 2011
Portrait von Elke Badde
Frage an
Elke Badde
SPD

Abstimmverhalten

Über Elke Badde

Ausgeübte Tätigkeit
MdHB, Leitung des Personalrechtsreferates der Schulbehörde
Berufliche Qualifikation
Juristin
Geburtsjahr
1959

Elke Badde schreibt über sich selbst:

Portrait von Elke Badde

Geboren am 28. Dezember 1959 in Lank-Latum bei Düsseldorf
3 Kinder im Alter von 16, 21 und 23 Jahren
1966 bis 1969 Grundschule, 1969 bis 1978 Neusprachliches Gymnasium in Krefeld, 1978 Abitur.
1978 bis 1985 Studium der Wirtschafts- und Rechtswissenschaften in Duisburg und Bonn
1986 bis 1991 Rechtsreferendariat in Hamburg, zeitweise Erziehungsurlaub
1991 Eintritt in die hamburgische Verwaltung
seit 2004 Referatsleitung in der Schulbehörde
2001 bis 2004 Ortsausschuss Rahlstedt, Fraktionsvorsitzende der SPD
2004 bis 2008 Bezirksversammlung Wandsbek, Sprecherin für Finanzen und Stadtteilkultur
seit 2002 Mitglied im Kreisvorstand Wandsbek, seit 2010 stellvtr Kreisvorsitzende der SPD Wandsbek
2006 bis 2008 und seit 2010 Mitglied des Landesvorstandes der SPD
seit 2008 Mitglied der Hamburgischen Bürgerschaft
Mitglied in Sportvereinen und bei verdi

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Kandidaturen und Mandate

Abgeordnete Hamburg 2011 - 2015
Mitglied des Parlaments 2011 - 2011

Fraktion: SPD
Eingezogen über den Wahlkreis: Rahlstedt
Mandat gewonnen über
Wahlkreis
Wahlkreis
Rahlstedt

Kandidatin Hamburg Wahl 2011

Angetreten für: SPD
Wahlkreis: Rahlstedt
Mandat gewonnen über
Wahlkreis
Wahlkreis
Rahlstedt

Abgeordnete Hamburg 2008 - 2011

Fraktion: SPD
Wahlkreis: Rahlstedt
Wahlkreis
Rahlstedt

Kandidatin Hamburg Wahl 2008

Angetreten für: SPD
Wahlkreis: Rahlstedt
Wahlkreis
Rahlstedt
Listenposition
19