Jahrgang
1958
Wohnort
Hamburg
Berufliche Qualifikation
Zahnarzt, Rechtsanwalt
Ausgeübte Tätigkeit
MdB
Wahlkreis

Wahlkreis 22: Hamburg-Wandsbek

Wahlkreisergebnis: 7,0 %

Liste
Landesliste Hamburg, Platz 2

Eingezogen über die Liste

Parlament
Bundestag
Alle Fragen in der Übersicht
# Gesundheit 2Juli2019

(...) Sind Studien des Bundesgesundheitsministeriums zur Ergründung des sogenannten "Impfversagens", also der unzureichenden Ausbildung einer Immunität nach der Masernimpfung, geplant? Für welche genetischen oder anderen Faktoren ist bereits ein statistisch relevanter Zusammenhang mit dem "Impfversagen" belegt? (...)

Von: Pynhqvn Ureofg

Antwort von Dr. Wieland Schinnenburg
FDP

(...) haben sie vielen Dank für Ihre Anfrage. Sie werden verstehen, dass ich solche Fragen nicht aus eigener Kenntnis beantworten kann. Ich bin gerne bereit, diese Fragen an die Bundesregierung zu stellen und Ihnen die Antworten zu übermitteln. (...)

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.

# Gesundheit 4Juni2019

(...) in Ihrer Funktion als Mitglied im Ausschuss für Gesundheit frage ich Sie, ob in Arzneien, Therapeutika etc. die Verwendung von menschlichen Körperbestandteilen (Geweben) ausdrücklich gekennzeichnet ist bzw. gekennzeichnet werden muss? (...)

Von: Urqjvt Uhore

Antwort von Dr. Wieland Schinnenburg
FDP

Sehr geehrte Frau Huber,

vielen Dank für Ihre Frage vom 04. Juni dieses Jahres. Als Antwort schließe ich mich dem an, was der Abgeordnete...

# Gesundheit 14Apr2019

(...) Was gibt es wichtigeres als die Bildung und Gesundheit unserer Kinder? (...)

Von: Thqeha Wbua

Antwort von Dr. Wieland Schinnenburg
FDP

(...)  Dies hat viele Gründe, die mangelnde Attraktivität einiger Gesundheitsberufe, die bürokratische Überregulierung aber auch Gründe, die in der Altersstruktur der Bevölkerung zu suchen sind. Wenn immer mehr Menschen immer älter werden und immer mehr Menschen gepflegt werden müssen, ist es schwierig, die notwendigen Fachkräfte zu gewinnen, insbesondere dann, wenn in den meisten anderen Wirtschaftsbereichen ebenfalls Fachkräfte fehlen. (...)

# Finanzen 25März2019

(...) warum Scheitern die Untersuchungen bei dem Steuerbetrug am Personalmangel? (...)

Von: Xheg Ancvragrx

Antwort von Dr. Wieland Schinnenburg
FDP

(...) Das deutsche Steuerrecht ist viel zu kompliziert. Die FDP tritt dafür ein, das Steuerrecht zu vereinfachen, die Steuersätze zu senken und dafür die Ausnahmen zu vermindern. Dann würden bei den Steuerbehörden Kapazitäten frei und sie könnten mehr prüfen. Wieland Schinnenburg MdB (...)

# Gesundheit 17März2019

(...) Unfassbar ist es, wenn Politiker krebsfreien Menschen Hoffnung machen, somit zu einer Therapie raten, die über kurz oder lang, zu eben dieser Krebserkrankung führt. Kranke Patienten hegen meist keine Zweifel an der Therapieempfehlung ihres Arztes, sie wollen an ihre Rettung glauben, an Heilung http://www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/uniklinik-frankfurt-zweifelhaf... , auch wenn sie diese Therapie geradewegs zu dem führt, das sie - verzweifelt - verhindern wollten, den Tod. Die Therapieempfehlung ist die von bestimmten Politikern geradezu beschworene Organspende, als würde es sich hierbei um einen Jungbrunnen, eine Wiedergeburt, gar das ewige Leben handeln https://www.bundesgesundheitsministerium.de/gzso.html . (...)

Von: Pnefgra Yvafrvfra

Antwort von Dr. Wieland Schinnenburg
FDP

(...) Zum Glück hat es in den letzten Jahren erhebliche Fortschritte bei der Behandlung gegeben und bei einigen Krebsarten bestehen gute Heilungschancen. Allerdings spricht alles dagegen, das der Krebs in absehbarer Zeit ganz besiegt werden kann, wie es Minister Spahn verkündete. M.E. (...)

# Gesundheit 3März2019

Sehr geehrter Dr. Wieland Schinnenburg ,

Die Petition 90088 zur Rettung des Wahltarifs zur Erstattung der Arzneimittel der Anthroposophie,...

Von: Ynhen Xnaar

Antwort von Dr. Wieland Schinnenburg
FDP

Sehr geehrte Frau Kanne, haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage. Ich werde mich erkundigen, wie der Bearbeitungsstand dieser Petition ist. Wenn...

# Gesundheit 8Feb2019

(...) 6. Wann dürfen diese Menschen in den Genuss einer vielversprechenden Krebstherapie kommen? (...)

Von: Wbpura Tebyyznaa

Antwort von Dr. Wieland Schinnenburg
FDP

(...) Natürlich berührt mich das Thema Krebserkrankungen sehr. Spätestens wenn man mit einem Krebskranken zu tun hatte, fühlt man eine große Verantwortung. Sie können sicher sein, dass ich in meiner Arbeit im Deutschen Bundestag ein besonderes Augenmerk auf die Prävention, Früherkennung und Behandlung von Krebs richten werde. (...)

(...) Schinnenburg, als engagierter Verfechter für Wildtiere in unserer schönen Stadt bitte ich Sie als meinen Vertreter im Bundestag um das Darlegen Ihrer Position angesichts der inzwischen deutlichen Mehrheit gegen allgemein verkäufliches Feuerwerk und wie Sie zu einer möglichen Änderung der zugrunde liegenden ersten Sprengstoffverordnung stehen. (...)

Von: Neghe Svfpure-Zral

Antwort von Dr. Wieland Schinnenburg
FDP

(...) Ich bin selbst kein großer Fan von Feuerwerken und Feuerwerkskörpern und habe deshalb durchaus ein gewisses Verständnis für Ihr Anliegen. (...) Andererseits stellt gerade das Silvesterfeuerwerk offenbar für viele Menschen eine sehr liebgewonnene Tradition dar. (...)

# Gesundheit 3Nov2018

(...) Setzen Sie sich für die Abschaffung der Sommerzeit ein? (...)

Von: Ebfvarn Fravben

Antwort von Dr. Wieland Schinnenburg
FDP

(...) 1. Die Sitzungen bis nach Mitternacht kommen maximal einmal pro Sitzungswoche vor und ich traue mir durchaus zu, auch nach Mitternacht noch gute Entscheidungen zu treffen. (...)

# Gesundheit 22Okt2018

(...) des MDK verwehrt wird. Auch die Kostenexplosion der Preise für Cannabisblüten in den Apotheken ist ein riesiges Problem für Patient*innen, die sich im ihre Medizin - wenn sie schon nicht von der Krankenkasse bezahlt wird - schlichtweg nicht leisten können. (...)

Von: Fronfgvna Csyht

Antwort von Dr. Wieland Schinnenburg
FDP

(...) Außerdem muss er auf die Krankenkassen einwirken, dass diese schnell und im Sinne einer guten Versorgung entscheiden. Wir brauchen eine andere Cannabispolitik. (...)

# Gesundheit 10Okt2018

Sehr geehrter Dr. Schinnenburg,

eine(r) muss nun mal die erste Frage stellen... Halten sie es für notwendig, dass Abgeordnete auf Tabletten...

Von: Ebfvarn Fravben

Antwort von Dr. Wieland Schinnenburg
FDP

(...) ernst gemeinte Fragen beantworte ich sehr gerne. (...)

%
10 von insgesamt
11 Fragen beantwortet
4 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kunde Aktivität Datum/Zeitspanne Einkommensstufe Gesamteinkünfte
Zahnarzt - freiberuflich Oststeinbek Zahnarzt Themen: Gesundheit 24.10.2017–31.12.2017
Rechtsanwalt - freiberuflich Hamburg Rechtsanwalt - Mandant 1 Themen: Recht 2017 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Rechtsanwalt - freiberuflich Hamburg Rechtsanwalt - Mandant 3 Themen: Recht 2017 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Rechtsanwalt - freiberuflich Hamburg Rechtsanwalt - Mandant 5 Themen: Recht 2017 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Rechtsanwalt - freiberuflich Hamburg Rechtsanwalt - Mandant 6 Themen: Recht 2017 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Rechtsanwalt - freiberuflich Hamburg Rechtsanwalt - Mandant 8 Themen: Recht 2017 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Rechtsanwalt - freiberuflich Hamburg Rechtsanwalt - Mandant 5 Themen: Recht 2018 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
Rechtsanwalt - freiberuflich Hamburg Rechtsanwalt - Mandant 11 Themen: Recht 2018 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Rechtsanwalt - freiberuflich Hamburg Rechtsanwalt - Mandant 12 Themen: Recht 2018 Stufe 2 einmalig 3.500–7.000 € 3.500–7.000 €
Rechtsanwalt - freiberuflich Hamburg Rechtsanwalt - Mandant 14 Themen: Recht 2018 Stufe 2 einmalig 3.500–7.000 € 3.500–7.000 €
Rechtsanwalt - freiberuflich Hamburg Rechtsanwalt - Mandant 2 Themen: Recht 2018 Stufe 2 einmalig 3.500–7.000 € 3.500–7.000 €
Rechtsanwalt - freiberuflich Hamburg Rechtsanwalt - Mandant 7 Themen: Recht 2018 Stufe 2 einmalig 3.500–7.000 € 3.500–7.000 €
Rechtsanwalt - freiberuflich Hamburg Rechtsanwalt - Mandant 18 Themen: Recht 2018 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Rechtsanwalt - freiberuflich Hamburg Rechtsanwalt - Mandant 1 Themen: Recht 2019 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Rechtsanwalt - freiberuflich Hamburg Rechtsanwalt - Mandant 8 Themen: Recht 2018 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Rechtsanwalt - freiberuflich Hamburg Rechtsanwalt - Mandant 19 Themen: Recht 2018 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Rechtsanwalt - freiberuflich Hamburg Rechtsanwalt - Mandant 27 Themen: Recht 2018 Stufe 1 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Rechtsanwalt - freiberuflich Hamburg Rechtsanwalt - Mandant 11 Themen: Recht 2019 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Rechtsanwalt - freiberuflich Hamburg Rechtsanwalt - Mandant 18 Themen: Recht 2019 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Rechtsanwalt - freiberuflich Hamburg Rechtsanwalt - Mandant 12 Themen: Recht 2019 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Rechtsanwalt - freiberuflich Hamburg Rechtsanwalt - Mandant 14 Themen: Recht 2019 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Rechtsanwalt - freiberuflich Hamburg Rechtsanwalt - Mandant 20 Themen: Recht 2019 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Rechtsanwalt - freiberuflich Hamburg Rechtsanwalt - Mandant 27 Themen: Recht 2019 Stufe 2 einmalig 3.500–7.000 € 3.500–7.000 €
Rechtsanwalt - freiberuflich Hamburg Rechtsanwalt - Mandant 5 Themen: Recht 2019 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Rechtsanwalt - freiberuflich Hamburg Rechtsanwalt - Mandant 6 Themen: Recht 2019 Stufe 2 einmalig 3.500–7.000 € 3.500–7.000 €
Rechtsanwalt - freiberuflich Hamburg Rechtsanwalt - Mandant 8 Themen: Recht 2019 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €

Logo der Otto Brenner Stiftung Die Dokumentation der Nebeneinkünfte wird gefördert durch die Otto Brenner Stiftung