Dorothee Bär
CSU

Frage an Dorothee Bär von Thvqb Ynatrafgüpx bezüglich Umwelt

09. Januar 2020 - 08:48

Sehr geehrte Frau Staatsministerin Bär MdB,
am 07.01.20 schrieben Sie auf Twitter "Tag 2 CSU statt CES": https://twitter.com/DoroBaer/status/1214493236871487488
Da ich Ihren Tweet bei bestem Willen nicht nachvollziehen kann, frage ich Sie:
- Mit "Tag 2 CSU" meinten Sie sicherlich die CSU-Klausurtagung in Kloster Seeon, oder?
- Mit "CES" meinten Sie sicherlich die in Las Vegas (Nevada, USA) vom 07.- 10. 01.20 stattfindende Innovationsmesse ( https://www.ces.tech/ ), oder?
Falls Sie beide Fragen mit Ja beantworten:
- Wären Sie lieber nach Las Vegas geflogen, anstatt in Ihrer Eigenschaft als CSU-MdB bei der Klausur in Kloster Seeon anwesend zu sein (besser: anwesend sein zu müssen)?
- Falls ja: Was hätte Sie dort besonders interessiert?
In Anbetracht des real existierenden globalen Klimawandels:
- Wie würden Sie eine Flugreise von Bayern nach Las Vegas (nur) zum Besuch einer Messe unter Umweltaspekten rechtfertigen können? Zur Erinnerung: Der CSU-Parteivorsitzende Dr. Markus Söder hat kürzlich erklärt, dass alles getan werden müsse, um den Klimawandel einzudämmen: https://www.youtube.com/watch?v=2rqJAirHa3U&t=13s und https://www.youtube.com/watch?v=QpQIkip2QFk&t=1s
- Wollen Sie im kommenden Jahr die CES in Las Vegas besuchen?

Abschließend zwei sehr persönliche Fragen:
- Würden Sie, solange Sie Ministerin und MdB sind, nochmals so öffentlich auftreten: https://www.instagram.com/p/BwC6QKPF-Lj/?utm_source=ig_embed ?
Falls ja:
- Auch nochmals gemeinsam mit Verkehrsminister Andreas Scheuer, der wegen der gescheiterten PKW-Maut stark in der Kritik steht ( https://www.welt.de/politik/deutschland/article204497160/Pkw-Maut-Das-eigene-Ministerium-warnte-Andreas-Scheuer.html und https://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/pkw-maut-kosten-scheuer-1.4724406 (exemplarisch))?

In der Hoffnung, dass Sie meinen für Sie möglicherweise unangenehmen Fragen nicht ausweichen und diese (selbstverständlich ehrlich) beantworten, verbleibe ich

mfG aus Eching (Lkr. Freising)
Guido Langenstück

Frage von Thvqb Ynatrafgüpx
Antwort von Dorothee Bär
09. Januar 2020 - 10:11
Zeit bis zur Antwort: 1 Stunde 22 Minuten

Sehr geehrter Herr Ynatrafgüpx,

vielen Dank für Ihre Anfrage an Frau Staatsministerin Dorothee Bär, MdB. Gerne nimmt sich Frau Bär Ihrer Anfrage an. Bitte senden Sie Ihre E-Mail daher an diese Adresse:
dorothee.baer@bundestag.de

Dort wird Ihre Anfrage bearbeitet und an Frau Bär weitergegeben werden.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und viele Grüße

Ihr Abgeordnetenbüro von Dorothee Bär, MdB

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.