Dirk Fischer

| Abgeordneter Bundestag 2005-2009
Jahrgang
1943
Berufliche Qualifikation
Rechtsanwalt
Ausgeübte Tätigkeit
Mitglied des Deutschen Bundestages
Liste
Landesliste Hamburg, Platz 1
Parlament
Bundestag 2005-2009
Wahlkreis
Hamburg-Nord

Guten Tag Herr Fischer

Halten sie immer an der Bahnprivatisierung fest ?

Was sagen Sie zur der S-Bahn Berlin. ( die nicht...

Von: Dirk Elmer

Antwort von Dirk Fischer (CDU)

(...) Daher war es richtig, dass CDU und CSU bei der Weichenstellung für einen möglichen Privatisierungsprozess der DB-AG darauf gedrungen haben, dass die Infrastruktur (Netz, Bahnhöfe und Energieversorgung) im Eigentum des Staates verbleibt, die der damalige Bahnchef Mehdorn und die Führung der SPD seinerzeit auch materiell privatisieren wollten. Damit wäre der Nährboden für Entwicklungen geschaffen worden, mit denen Großbritannien schlechte Erfahrungen gemacht hat: kurzfristige Renditeerfolge bei hochriskantem Verschleiß der Schieneninfrastruktur. (...)

Guten Tag Herr Fischer,

wieso steht auf meine Stimmzettel (Briefwahl) nicht Ihr Name, sondern der von Herrn Erkalp? Sie würde ich glatt...

Von: Dirk Wilken

Antwort von Dirk Fischer (CDU)

Sehr geehrter Herr Wilken,

vielen Dank für Ihre Nachfrage zur Wahlkreiseinteilung.

Uhlenhorst gehört zum Wahlkreis 19 (Hamburg-Mitte...

Sehr geehrter Herr Fischer,

mein Name ist Lina Schönfeld und ich bin Oberstufenschülerin des Heilwiggymnasiums.
Im Rahmen eines...

Von: Lina Schönfeld

Antwort von Dirk Fischer (CDU)

Sehr geehrte Frau Schönfeld,

vielen Dank für Ihre Fragen zur Bedeutung von Wahlprognosen. Ihre Fragen möchte ich wie folgt beantworten:...

# Soziales 5Aug2009

Sehr geehrter Herr Fischer,

ich bin psychisch krank und habe trotz Fördermaßnahmen große Schwierigkeiten in den Arbeitsmarkt zurück zu...

Von: Stephan Specht

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrte Herr Fischer,

ich wohne mit meine Familie in Hamburg im Puckholm. Leider wird diese Straße zunehmend als Durchgangsstraße für...

Von: Helge Bernin

Antwort von Dirk Fischer (CDU)

Sehr geehrter Herr Bernin,

wie mit meinem Büro ja direkt besprochen, liegt die Zuständigkeit für
Ihr Anliegen letztendlich beim...

# Sicherheit 9Jul2009

Sehr geehrter Herr Weinberg,

unabhängig von der bekannten Position der CDU zum Thema Kernenergie im Allgemeinen möchte ich Sie in...

Von: Rainer Zimmermann

Antwort von Dirk Fischer (CDU)

Sehr geehrter Herr Zimmermann,

vielen Dank für Ihre Frage zum Thema Atomenergie und zum Kernkraftwerk Krümmel, die Sie entsprechend Ihrer...

# Umwelt 5Jul2009

Sehr geehrter Herr Fischer,

in der Morgenpost konnte ich über den Störfall in Krümmel lesen, dass Privathaushalte nicht betroffen waren....

Von: Stefan Duphorn

Antwort von Dirk Fischer (CDU)

(...) Falls der TÜV das Atomkraftwerk Krümmel für sicher befindet, spricht auch nichts gegen den erneuten Betrieb. Sollte die uneingeschränkte und längerfristige sichere Betriebsfähigkeit des Kernkraftwerkes Krümmel laut TÜV jedoch nicht gegeben sein, sollte der Reaktor meines Erachtens vorzeitig abgeschaltet werden. (...)

# Umwelt 5Jul2009

Sehr geehrter Herr Fischer,

in Ihrer Antwort vom 27.07.2007 sagen Sie, dass es falsch wäre Kernkraftwerke unter Generalverdacht zu stellen...

Von: Jörn Saß

Antwort von Dirk Fischer (CDU)

(...) Das KKW Krümmel hat nur noch eine Zukunft, wenn Gutachten unabhängiger Fachleute in einem Weiterbetrieb keine negativen Folgen für die Bevölkerung und Umwelt sehen. Der TÜV hat nun die Aufgabe, die Sicherheit vollständig zu prüfen. (...)

# Soziales 27Jun2009

Sehr geehrter Herr Fischer,

Empfänger des Arbeitslosengeldes II erhalten Leistungen ohne die Anrechnung des Einkommens der Eltern oder der...

Von: Robert Heinecke

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Fischer,

das Dilemma ständig sinkender Wahlbeteiligungen hat eigentlich leicht erkennbare Gründe. Wer sein Ohr auch nur...

Von: Klaus-Peter Steinberg

Antwort von Dirk Fischer (CDU)

(...) Zum einen werden die Lebenswege der Menschen immer individueller und differenzierter, und das hat natürlich Auswirkungen auf die Wahlbeteiligung. Die Menschen binden sich nicht mehr so gerne an große Organisationen – das betrifft übrigens auch Kirchen und Gewerkschaften. (...)

Sehr geehrter Herr Fischer,

meine Frage bezieht sich auf die EU-Agrar Subventionen.
Ich hätte gerne eine Liste von den Subventionen...

Von: Hajo vom Felde zum Felsen

Antwort von Dirk Fischer (CDU)

Sehr geehrter Herr vom Felde zum Felsen,

vielen Dank für Ihre Frage zu EU-Agrarzahlungen.

Zuständig für diesen Bereich ist das...

Sehr geehrter Herr Fischer,

warum setzten Sie sich nicht für die Rehabilitation der Opfer der NS-Militärjustiz ein? Hierbei denke ich...

Von: Gerd Krimm

Antwort von Dirk Fischer (CDU)

(...) Die Union ist nicht gegen eine Rehabilitation von NS-Kriegsverbrechern. Im Jahr 2002 wurde im Bundestag sogar eine pauschale Rehabilitierung von damals Verurteilten beschlossen. (...)

%
78 von insgesamt
81 Fragen beantwortet
46 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.