Daniel Kerekes
DIE LINKE
Profil öffnen

Frage von Gvyy Wüetraf an Daniel Kerekes bezüglich Umwelt

# Umwelt 23. Sep. 2017 - 16:13

Guten Tag!

Sie haben für das Dieselverbot in Innenstädten gestimmt.
Ist es nicht der völlig falsche Ansatz, damit die Verantwortung auf den Bürger abzuwälzen?
Ich habe mir als Kleinverdiener (1600 netto) vor 5 J. für 7500 Euro ein Dieselfahrzeug gekauft, weil ich beruflich pendeln muss. Ich habe eine Familie mit zwei Kindern zu ernähren. Wir können uns zur Zeit kein neues Fahrzeug leisten.

Warum macht man nicht die Autoindustrie verantwortlich und oder verbietet Kreuzfahrten( eine Kreuzfahrt verbraucht soviel wie 195.000 Dieselautos im Jahr) oder schließt den Atommeiler in Belgien??

Ich bin etwas überrascht, dass ausgerechnet Sie als Linker Kandidat den Lobbyismus scheinbar nicht verstanden haben.

Oder geben Sie mir 7500 Euro für ein neues Fahrzeug?

Gruß
Gvyy Wüetraf

Von: Gvyy Wüetraf

Antwort von Daniel Kerekes (LINKE) 23. Sep. 2017 - 19:36
Dauer bis zur Antwort: 3 Stunden 23 Minuten

Sehr geehrter Herr Wüetraf,

Ich bin tatsächlich für alle Ihre Vorschläge. Schadensersatz muss die Autoindustrie leisten die die KäuferInnen betrogen hat.

LG