Christel Humme

| Abgeordnete Bundestag 2005-2009
Christel Humme
Frage stellen
Jahrgang
1949
Berufliche Qualifikation
Diplom Ökonomin, Lehrerin
Ausgeübte Tätigkeit
Mitglied des Deutschen Bundestages
Wahlkreis

Wahlkreis 140: Ennepe-Ruhr-Kreis II

Liste
Landesliste Nordrhein-Westfalen, Platz 34
Parlament
Bundestag 2005-2009
Parlament beigetreten
30.11.1997
Alle Fragen in der Übersicht

Sehr geehrte Frau Humme,

mich würde interessieren, was sie konkret dazu bewogen hat, gegen dieses Verbot zu stimmen.

Mit...

Von: Orawnzva Oreauneqg

Antwort von Christel Humme
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Frauen 7Sep2009

Guten Tag Frau Humme,

Im Sommer 2009 haben Sie wenn ich richtig informiert bin im deutschen Bundestag gegen eine Verschärfung der...

Von: Zvpunry Thgfsryq

Antwort von Christel Humme
SPD

(...) Menschen mit einer Behinderung sind für mich und meine Partei selbstverständlich gleichberechtigte und gleichwertige Mitglieder unserer Gesellschaft. (...)

# Frauen 29Aug2009

Sehr geehrte Frau Humme,

"Seit jeher hat das Patriarchat den größtenTeil seiner Energien der Unterdrückung von Männern gewidmet" (Zitat Hr...

Von: Gubznf Fpuzvqg

Antwort von Christel Humme
SPD

(...) auch ich bin dafür: Mehr Frauen in die Schlüsselpositionen der Wirtschaft. Mehr Frauen in die Vorstände! (...)

Guten Tag Frau Humme,

"Ich kann die Seriosität der zitierten Quelle Wikileaks nicht beurteilen. Sollte der Sachverhalt tatsächlich so...

Von: Gubznf Oeüpx

Antwort von Christel Humme
SPD

Sehr geehrter Herr Brück,

ich bitte Sie, sich mit Ihren „deutlichen Beweisen“ an meinen Fraktionskollegen Martin Dörmann zu wenden, damit...

Guten Tag Frau Humme,

wie ich oben lesen konnte, sind sie der Meinung das dass bedingungslose grundeinkommen interessant sei, aber mom....

Von: Xnv Orawnzva Rpxuneqg

Antwort von Christel Humme
SPD

(...) Ich halte Ihren Vorschlag einer starren Altersgrenze für nicht zielführend. Erstens muss das Recht auf Bildung und Weiterbildung nicht nur für Jugendliche und junge Erwachsene gelten und zweitens halte ich nichts davon, jungen Frauen und Männern quasi von Staats wegen vorzuschreiben, wie und bis wann sie ihr individuelles Lebens- und Bildungsmodell zu realisieren haben. (...)

Guten Tag

In Deutschland herrscht Bürokratie, die Hemmungen nährt, Arbeitsplätze
zu schaffen. Ein bedingungsloses Grundeinkommen...

Von: Varf Rpx

Antwort von Christel Humme
SPD

(...) Meine Überzeugung ist es, dass wir einen zupackenden und aktivierenden Sozialstaat brauchen, der nicht nur den materiellen, sondern auch die sozialen und kulturellen Bedürfnisse seiner Bürgerinnen und Bürger im Auge hat. Unsere Gesellschaft fährt besser mit mehr Vorsorge statt ständiger Nachsorge. (...)

Sehr geehrte Frau Humme

mit Interesse haben wir Ihre Antwort an Herrn Voelker gelesen.
Dabei vermissen wir die Antwort auf diese...

Von: Znegva haq Gnorn Fpuhym

Antwort von Christel Humme
SPD

(...) Ich bin als Politikerin durchaus in der Lage, mir einen Überblick über die konkreten Anliegen von Bürgerinnen und Bürgern zu machen, ohne dazu ein persönliches Gespräch führen zu müssen. (...) Daher kann ich Ihre Schlussfolgerung, nur ein persönliches Gespräch dokumentiere die Bereitschaft der Politiker, sich ernsthaft mit Interessensgruppen oder Bürgerinnen und Bürgern auseinanderzusetzen, nicht teilen. (...)

Sehr geehrte Frau Humme

ich empfinde
Ihre Antwort an Herrn Malorny und
Ihr Abstimmungsverhalten als gegensaetzlich.

Sie...

Von: Znexhf Ibryxre

Antwort von Christel Humme
SPD

(...) Klar ist auch, dass dieses Spezialgesetz kein „Allheilmittel“ gegen sexueller Missbrauch und Gewalt ist. Wenn nun der Zugang zu Kinderpornographie auch im Internet deutlich erschwert werden kann, sehe ich darin jedoch einen richtigen Schritt. (...)

# Gesundheit 8Juni2009

Sehr geehrte Frau Humme.

Obwohl ich als nicht conterganbehinderter bereits die 2. Podiumsdiskussion zum Thema Contergan organisiere und wir...

Von: Hyevpu Qenovafxv

Antwort von Christel Humme
SPD

Sehr geehrter Herr Drabinski,

zunächst einmal möchte ich Ihnen herzlich für Ihr Engagement danken, bereits zum zweiten Mal in Lübeck eine...

# Kultur 8Juni2009

Sehr geehrte Frau Christel Humme,

in den letzten Tagen lese ich von dem Beschluss der Innenminister, die sogenannten "Killerspiele" zu...

Von: Eboreg Sevrqry

Antwort von Christel Humme
SPD

(...) Ich teile daher Ihre Auffassung, dass die Debatte über noch weiter gehende Verbote bei besonders gewalthaltigen Computerspielen problematisch ist, weil sie zu kurz greift und bestehende gesetzliche Regelungen übersieht. (...)

# Gesundheit 29Mai2009

Sehr geehrte Frau Humme,

ich möchte Bezug nehmen auf Ihr Antwortschreiben an Herrn Schmitz.

Ich bin nicht Contergangeschädigt aber...

Von: Anqwn Crhxreg

Antwort von Christel Humme
SPD

(...) In meinen Antworten auf die Anfragen zum Themenbereich Contergan wurde nicht einfach darauf verwiesen, dass contergangeschädigte Menschen eine Chance auf Sozialleistungen haben. Ich habe vielmehr unser Verhandlungsergebnis dargestellt, nach dem Contergangeschädigte zusätzlich zu ihren bisherigen staatlichen Zuwendungen eine Verdoppelung der Conterganrente erhalten. Diese Rente wird nicht, wie in anderen Fällen, auf Sozialtransfers oder eine Erwerbsminderungsrente angerechnet. (...)

# Soziales 27Mai2009

Sehr geehrte Frau Hummel,
mein Name ist Claus Schmitz und bin auch einer von den Contergangeschädigten.
So nun zu meiner Frage:
...

Von: Pynhf Fpuzvgm

Antwort von Christel Humme
SPD

(...) So hat Bundesgesundheitsministerin Ulla Schmidt beispielsweise die gesetzlichen Kassen angewiesen, im Sinne der Contergangeschädigten bei der Verordnung von medizinischen Heil- und Hilfsmitteln den Rahmen voll auszuschöpfen und mögliche Ausnahmetatbestände zu nutzen. Falls Ihre Schäden an Zähnen oder Gebiss auf Ihre Conterganschädigung zurückzuführen sind, könnte diese Regelung für Sie hilfreich sein. (...)

%
66 von insgesamt
69 Fragen beantwortet
8 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bundestagswahlrecht

03.07.2009
Dagegen gestimmt

AWACS-Einsatz in Afghanistan

02.07.2009
Dafür gestimmt

Internetsperren

18.06.2009
Dafür gestimmt

Patientenverfügung (Stünker-Antrag)

18.06.2009
Dafür gestimmt

Schuldenbremse

29.05.2009
Dafür gestimmt

Verlängerung Kosovo-Einsatz

28.05.2009
Dafür gestimmt

Pages