Carina Gödecke

| Abgeordnete Nordrhein-Westfalen 2012-2017
Jahrgang
1958
Wohnort
Bochum
Berufliche Qualifikation
Studium der Chemie und Pädagogik für das Lehramt der Sekundarstufe II
Ausgeübte Tätigkeit
MdL, Landtagspräsidentin
Parlament
Nordrhein-Westfalen 2012-2017
Wahlkreisergebnis
54,9 %
Wahlkreis
Bochum I

Über Carina Gödecke

Geboren am 25. Oktober 1958 in Groß-Gerau; verheiratet.
Abitur 1977. 1977 bis 1983 Studium der Chemie und Pädagogik
für das Lehramt der Sekundarstufe II an der Gesamthochschule
Wuppertal. Erstes Staatsexamen für das Lehramt der Sekundarstufe II
1983. 1984 bis 1986 Vorbereitungsdienst. Zweites Staatsexamen 1986.
1986 bis 1990 Mitarbeiterin bei dem Mitglied des Landtags
Ernst-Otto Stüber. 1990 bis 1995 pädagogische Referentin beim
Heinz-Kühn-Bildungswerk in Dortmund. Juli 2010 bis Mai 2012
Vizepräsidentin des Landtags, seit Mai 2012 Präsidentin des
Landtags.
Mitglied der SPD seit Oktober 1974. Seit 1995
Stadtbezirksvorsitzende im Bochumer Osten. Seit 1999
stellvertretende Vorsitzende der SPD in Bochum. 1989 bis 1995
Mitglied des Rates der Stadt Bochum. Mai 2000 bis Juli 2010
Parlamentarische Geschäftsführerin der SPD-Landtagsfraktion.
Mitglied der Gewerkschaft ver.di. Mitglied im Industrie-Club
Düsseldorf. Mitglied des Ständigen Ausschusses nach vorzeitiger
Beendigung der 15. Wahlperiode infolge Selbstauflösung des
Landtags.
Abgeordnete des Landtags Nordrhein-Westfalen seit 1. Juni
1995.

# Gesundheit 31Aug2016

Sehr gehrte Fr. Gödecke ,

ich bin eine Pflegende Angehörige, Mutter Dement PfSt 2, Tochter Querschnitt PfSt 2, Sohn an MS erkrankt, alle...

Von: Ulrike Mähl

Antwort von Carina Gödecke (SPD)

(...) Mir sind die Gründe nicht bekannt, weshalb das in Ihrem Fall nicht erfolgt ist, hoffe aber dass meine Antwort Ihnen weiterhilft. Da ich Ihren Einzelfall nicht im Detail kenne und auch keine Expertin für Medizinrecht bin, kann ich die Ablehnung Ihres Reha-Antrages nicht bewerten. Ihnen steht aber die Möglichkeit zu, beim Landtag NRW eine Petition einzureichen. (...)

# Gesundheit 20Mär2016

Seehr geehrte Frau Gödecke.

Die Bundesregierung hatte sich sowohl beim G7-Gipfel in Schloss Elmau als auch bei der Klimakonferenz in Paris...

Von: Rolf Albrecht Behrends

Antwort von Carina Gödecke (SPD)

(...) das Erneuerbare-Energien-Gesetz ist ein Bundesgesetz und fällt somit nicht in die Zuständigkeit des Landtags NRW. Da ich auch keine ausgewiesene Energiepolitikerin bin, bitte ich sie deshalb mit Ihrer Frage an die entsprechenden Abgeordneten des Bundestages wie z.B. der Bundestagsabgeordneten Frau Sabine Postmann zu wenden, die Mitglied des Ausschusses für Wirtschaft und Energie im deutschen Bundestag ist. (...)

Guten Tag Frau Gödecke,

Bezugnehmend auf Ihre Antowort an Frau Schmitz vom 13.08.2014 musste ich ebenfalls lange nachdenken ob ich Ihnen...

Von: Helmut Sandkaulen

Antwort von Carina Gödecke (SPD)

(...) Ich weise daher Ihre in der Anfrage enthaltene Kritik deutlich und entschieden zurück, ich würde diesbezüglich untätig sein. Ganz im Gegenteil: Es wäre schon ein mehr als merkwürdiges und sehr zu kritisierendes Amtsverständnis, wenn ich mich als Präsidentin in die Auskünfte der Abgeordneten inhaltlich einmischen würde. Wie Sie selbst schreiben, haben Sie sich im Vorfeld Ihrer Anfrage über die Aufgaben meines Amtes informiert. (...)

# Arbeit 7Jul2015

Gutane Tag Frau Gödecke,

am 31.07.2013 habe ich Ihnen diese Frage gestellt:
Zitat/

wie ist es eigentlich zu erklären das die...

Von: Martin Becker

Antwort von Carina Gödecke (SPD)

(...) Aufgrund meiner persönlichen Vita können Sie aber davon ausgehen, dass ich mich - gemeinsam mit meinen Bochumer Kollegen - politisch für meinen Wahlkreis, meine Heimatstadt Bochum, und die betroffenen Menschen engagiert eingesetzt habe. Und das schon seit langem, denn der Kampf um den Opelstandort Bochum ist ja keiner, der erst in den Jahren 2012 bis 2014 stattgefunden hat. (...)

Sehr geehrte Frau Gödecke,

gestatten Sie eine Zusatzfrage? Ich habe Herrn Eiskirch diesbezüglich vor langer Zeit auch über...

Von: Silke Schmitz

Antwort von Carina Gödecke (SPD)

(...) nachdem mich Ihre Nachfrage erreicht hat, habe ich länger überlegt, ob ich darauf reagieren und antworten soll oder nicht. Ich habe deshalb länger überlegt, weil ich – nach mehrmaligem Lesen Ihrer Nachfrage - sehr sicher bin, dass es Ihnen nicht um Aufklärung und Transparenz geht. Ich verstehe Ihre Nachfrage so, dass Sie Herrn Eiskirch schaden wollen und deshalb erneut versuchen, seine Qualifikationen in Zweifel zu ziehen bzw. (...)

Sehr geehrte Frau Gödecke,

seit November 2011 wird auf der L705 gebaut. Das ist die Kosterstraße zwischen Hattingen und Bochum Stiepel....

Von: Thorsten Podlech

Antwort von Carina Gödecke (SPD)

(...) vielen Dank für Ihre Frage zur Fertigstellung der L705. Da Landtagsabgeordnete nicht in das operative Geschehen eingebunden sind und darüber hinaus die L705 auch nicht unmittelbar in meinem Wahlkreis liegt, kann ich Ihre Frage nicht sofort beantworten. (...)

Sehr geehrte Frau Gödecke,

ich befrage Sie zu Ihrer Funktion als Landtagspräsidentin. Hinsichtlich der Angabe der beruflichen Vita der NRW-...

Von: Silke Schmitz

Antwort von Carina Gödecke (SPD)

(...) Daher unterscheidet sich Ihre Anfrage von anderen Anfragen lediglich dadurch, dass sie über Abgeordnetenwatch gestellt wurde und das wahrscheinlich zu weiteren Publikationszwecken. Gerne erläutere ich Ihnen, dass die Präsidentin des Landtags nicht für für den Inhalt der Biografien der Abgeordneten verantwortlich ist. Die Biografien werden aufgrund von Selbstauskünften der Abgeordneten erstellt. (...)

Sehr geehrte Frau Gödecke,

Sie haben heute bei der Abstimmung "Asyl für Snowden in Deutschland" mit nein gestimmt.
Können Sie Ihr...

Von: Max Linke

Antwort von Carina Gödecke (SPD)

(...) herzlichen Dank für Ihre Frage bezüglich meines Abstimmungsverhaltens zum Antrag der Piraten "Asyl für Snowden in Deutschland". Wie Sie dem Protokoll der Plenardebatte entnehmen können, haben alle Fraktionen bis auf die Piraten mit Nein gestimmt. (...)

Guten Tag Frau Gödecke,

mit dieser Nachricht möchte ich meinen Unmut bezüglich Ihrer und Herr Uhlenbergs Reaktion gegenüber Herr Schwerd im...

Von: René Fischer

Antwort von Carina Gödecke (SPD)

(...) Und genau darum geht es im Parlament, um das gesprochene Wort, um die politisch-parlamentarische verbale Auseinandersetzung, um die parlamentarische Debatte, und eben nicht um plakative, nonverbale Bekundungen. Das Parlament und insbesondere der Plenarsaal sind nämlich der Ort des politischen Meinungsstreits. (...)

17Dez2013

Sehr geehrte Frau Gödecke, eine Frage zur Rückstellung zu den Beamtenpensionen. Ist es richtig, dass Mullionen an Rückstellungen, die in...

Von: Eckart Bartels

Antwort von Carina Gödecke (SPD)

(...) die Verluste des Versorgungsfonds Nordrhein-Westfalen durch Investitionen in griechische Staatsanleihen sind am 12.12.2013 im zuständigen Fachausschuss des Landtags besprochen worden. Es handelte sich nicht um Käufe der letzten Jahre, sondern - wie ich der Presse entnommen habe - um Geldanlagen, die 2004 und 2005 durch Mitarbeiter der damaligen Regierungen getätigt wurden. (...)

# Arbeit 31Jul2013

Guten Tag Frau Gödecke,

wie ist es eigentlich zu erklären das die komplette NRW Regierung beim Thema Opel Bochum in volle Deckung geht?...

Von: Martin Becker

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Arbeit 12Jul2013

Sehr geehrter Frau Präsidentin,

in Anlehnung an die Tarifentwicklung für die Beschäftigten im öffentlichen Dienst der Länder wurden soeben...

Von: Heiko Fengels

Antwort von Carina Gödecke (SPD)

(...) Die von Ihnen angesprochene Regelung des § 6 Absatz 4 des Abgeordnetengesetzes stellt nicht - wie Sie offensichtlich annehmen - die Entlohnung einer einzigen Mitarbeiterin eines einzigen Mitarbeiters dar. (...) Ebenso wie bei den Bezügen der Beamten ist der Landtag bei den Abgeordnetenbezügen insgesamt verfahren. (...)

%
31 von insgesamt
32 Fragen beantwortet
7 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.