Dr. rer.silv. Bernhard Zimmer
Bernhard Zimmer
DIE GRÜNEN

Frage an Bernhard Zimmer von Jbystnat Jrqry bezüglich Umwelt

25. September 2018 - 09:08

Sehr geehrter Herr Zimmer,

die CSU hat bei Windkraftanlagen eine sehr intelligente Abstandsregelung eingeführt (10 H), die verhindern soll, dass direkt neben meinem Grundstück eine 300m hohe Windkraftanlage gebaut wird mit negativen Folgen für meine Gesundheit, Schattenwurf, Lärm, nicht ausreichend untersuchte Fogen von Infraschall (Dänemark hat den Ausbau deshalb gestoppt und untersucht die Folgen!). Wollen Sie, wenn Sie in die bayerische Landesregierung eintreten (Herr Seehofer hoffiert Sie ja bereits) die 10 H Regelung abschaffen?
MfG

Jbystnat Jrqry

Frage von Jbystnat Jrqry
Antwort von Bernhard Zimmer
26. September 2018 - 05:53
Zeit bis zur Antwort: 20 Stunden 44 Minuten

Sehr geehrter Herr Jrqry,

ich denke wir sind uns einig, dass wir unsere Stromversorgung auf 100% erneuerbare Energien umstellen wollen/müssen. Das hat der Kreistag Berchtesagdener Land bereits 2001 auch so beschlossen. Um seine Ziele erreichen zu können, hat der Landkreis BGL ein integriertes Klimaschutzkonzept erarbeitet und 2013 bei nur einer Gegenstimme beschlossen. Darin sind alle Potenziale, auch die der Windkraft dargestellt, Sie finden sie im Detail auf Seite 59. Den link zum Klimaschutzkonzept hänge ich meiner Antwort an. Auch damals gab es schon viele Bedenken und Sorgen, die Sie heute äußern und sie sind alle in die Betrachtung eingeflossen. Bad Reichenhall hat kein ausgewiesenes Windkraftpotenzial, ich darf Ihre Frage also eher grundsätzlich beantworten.

Sie nennen die 10-H-Regel intelligent, ich nenne Sie eine pauschale Regelung, die einzig das Ziel hatte in Bayern die Windkraft generell auszuschließen. Davon sind übrigens auch die potenziellen Standort im Landkreis betroffen. Ich will die 10-H-Regelung deshalb abschaffen!

Mit freundlichen Grüßen
Bernhard Zimmer

Link zum Klimaschutzkonzept des Landkreises:

https://www.lra-bgl.de/fileadmin/user_upload/content/doc/Umwelt_und_Natur/Energie_und_Klimaschutz/Klimaschutzkonzept_Berchtesgadener_Land.pdf