Frage an Axel Knoerig von Fgrcunavr Fpujnemr bezüglich Gesundheit

19. September 2019 - 13:24

Hallo Herr Knoerig!

Ich setze mich für meine Familie und mich für die Impffreiheit ein!
Meine Frage: An wen kann ich diesen Brief schreiben und wer nimmt mich ernst und verleiht mir eine Stimme?
(Ich würde gern meine Intension für den Einsatz gegen eine Impfpflicht in einem persönlichen Brief schreiben, der für die politische Entscheidung für eine Impffreiheit spricht).

Ich bitte um eine schnellstmögliche Rückantwort!

Vielen Dank!

Freundliche Grüße

Fgrcunavr Fpujnemr

Frage von Fgrcunavr Fpujnemr
Antwort von Axel Knoerig
23. September 2019 - 06:27
Zeit bis zur Antwort: 3 Tage 17 Stunden

Sehr geehrte Frau Schwarze,

zuerst einmal möchte ich Ihnen mitteilen, dass zum Thema Impffreiheit eine Online-Petition im Bundestag gelaufen ist, die aber im Mai fristgerecht beendet wurde.
Da Sie sich hier nicht mehr beteiligen können, schlage ich vor, dass Sie Ihre Anfrage an mich unter axel.knoerig@bundestag.de richten.
ch leite Ihre Anfrage dann an den Bundestagsausschuss für Gesundheit weiter.

Mit freundlichen Grüßen

Axel Knoerig MdB