Fragen und Antworten

Abstimmverhalten

Über Axel Brammer

Ausgeübte Tätigkeit
MdL (Mitglied des Landtages)
Berufliche Qualifikation
Buchdrucker
Geburtsjahr
1955

Axel Brammer schreibt über sich selbst:

Moin,
seit 2008 bin ich Mitglied des Niedersächsischen Landtages und setze mich für die Interessen unser Mitbürgerinnen und Mitbürger im Wahlkreis Oldenburg-Land ein.
Näheres zu meiner Person, meinen Aktivitäten, Überzeugungen und Zielen sowie zu meiner Arbeit finden Sie auf meiner Homepage (www.axel-brammer.de) oder auf meinem Facebookprofil (https://www.facebook.com/AxelBrammer/).
Ich stehe für eine bodenständige Politik und freue mich, dass mir bei der Landtagswahl am 15. Oktober 2017 erneut das Vertrauen ausgsprochen wurde, uns in Hannover zu vertreten. Gerade im Bereich des Umwelt- und Naturschutzes brauchen wir eine starke Stimme im Landtag. Den ökonomischen Interessen wird auf Kosten der Umwelt ansonsten zu viel Vorrang eingeräumt.
Ich freue mich, wenn Sie sich persönlich an mich wenden oder Kontakt per Telefon, Email oder Post zu mir aufnehmen. Dann können wir uns austauschen und vertrauensvoll zusammenarbeiten.
Herzliche Grüße
Ihr Axel Brammer

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Aktuelle Politische Ziele von Axel Brammer:
Abgeordneter Niedersachsen

Als Ihr Abgeordneter mache ich mich für unsere Region stark und bin Ihr Ansprechpartner für alle Belange. Im Umwelt- und im Petitionsausschuss des Landtages verleihe ich Ihren Angelegenheiten eine Stimme. Im Bereich Umwelt- und Naturschutz fühle ich mich seit Langem zu Hause, sodass ich mich hierfür besonders stark mache. Das ist wichtig, da die Lobby hierfür im Landtag leider klein ist. Junge Menschen binde ich mit in meine politische Arbeit ein, indem ich zum Beispiel eng mit den Jusos vor Ort zusammenarbeite und deren Anregungen aufnehme. Somit weiß ich was auch jungen Menschen unter den Nägeln brennt und kann mich für sie stark machen. Meine Erfahrungen aus der Kommunal- und Landespolitik gebe ich weiter. Unter anderem setze ich mich für:
  • ein neues Naturschutz- und Wassergesetz,
  • ein neues Gleichstellungsgesetz,
  • eine bessere Lehrerversorgung,
  • die Digitalisierung im ländlichen Raum / eine anständige Netzanbindung,
  • die technische Weiterentwicklung in den Schulen,
  • gut ausgebaute Kitas und Schulen,
  • einen funktionalen ÖPNV
ein!
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Kandidaturen und Mandate

Abgeordneter Niedersachsen
Aktuelles Mandat

Fraktion: SPD
Eingezogen über den Wahlkreis: Oldenburg-Land
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Oldenburg-Land
Wahlkreisergebnis:
35,70 %
Wahlliste:
Landesliste
Listenposition:
45

Politische Ziele (Abgeordneter Niedersachsen)

Als Ihr Abgeordneter mache ich mich für unsere Region stark und bin Ihr Ansprechpartner für alle Belange. Im Umwelt- und im Petitionsausschuss des Landtages verleihe ich Ihren Angelegenheiten eine Stimme. Im Bereich Umwelt- und Naturschutz fühle ich mich seit Langem zu Hause, sodass ich mich hierfür besonders stark mache. Das ist wichtig, da die Lobby hierfür im Landtag leider klein ist. Junge Menschen binde ich mit in meine politische Arbeit ein, indem ich zum Beispiel eng mit den Jusos vor Ort zusammenarbeite und deren Anregungen aufnehme. Somit weiß ich was auch jungen Menschen unter den Nägeln brennt und kann mich für sie stark machen. Meine Erfahrungen aus der Kommunal- und Landespolitik gebe ich weiter. Unter anderem setze ich mich für:
  • ein neues Naturschutz- und Wassergesetz,
  • ein neues Gleichstellungsgesetz,
  • eine bessere Lehrerversorgung,
  • die Digitalisierung im ländlichen Raum / eine anständige Netzanbindung,
  • die technische Weiterentwicklung in den Schulen,
  • gut ausgebaute Kitas und Schulen,
  • einen funktionalen ÖPNV
ein!

Kandidat Niedersachsen Wahl 2017

Angetreten für: SPD
Wahlkreis: Oldenburg-Land
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Oldenburg-Land
Wahlkreisergebnis:
35,70 %
Wahlliste:
Landesliste
Listenposition:
45

Politische Ziele (Kandidat Niedersachsen Wahl 2017)

Als Ihr Abgeordneter mache ich mich für unsere Region stark und bin Ihr Ansprechpartner für alle Belange. Im Umwelt- und im Petitionsausschuss des Landtages verleihe ich Ihren Angelegenheiten eine Stimme. Im Bereich Umwelt- und Naturschutz fühle ich mich seit Langem zu Hause, sodass ich mich hierfür besonders stark mache. Das ist wichtig, da die Lobby hierfür im Landtag leider klein ist. Junge Menschen binde ich mit in meine politische Arbeit ein, indem ich zum Beispiel eng mit den Jusos vor Ort zusammenarbeite und deren Anregungen aufnehme. Somit weiß ich was auch jungen Menschen unter den Nägeln brennt und kann mich für sie stark machen. Meine Erfahrungen aus der Kommunal- und Landespolitik gebe ich weiter. Unter anderem setze mich für:
  • ein neues Naturschutz- und Wassergesetz,
  • ein neues Gleichstellungsgesetz,
  • eine bessere Lehrerversorgung,
  • die Digitalisierung im ländlichen Raum / eine anständige Netzanbindung,
  • die technische Weiterentwicklung in den Schulen,
  • gut ausgebaute Kitas und Schulen,
  • einen funktionalen ÖPNV
ein!

Abgeordneter Niedersachsen 2013 - 2017
Tatsächliche Dauer des Mandats: 2013 - 2017

Fraktion: SPD
Wahlkreis: Oldenburg-Land
Wahlkreis:
Oldenburg-Land
Wahlkreisergebnis:
31,50 %
Listenposition:
27
Startdatum:

Kandidat Niedersachsen Wahl 2013

Angetreten für: SPD
Wahlkreis: Oldenburg-Land
Wahlkreis:
Oldenburg-Land
Wahlkreisergebnis:
31,50 %
Listenposition:
27

Abgeordneter Niedersachsen 2008 - 2013

Fraktion: SPD
Wahlkreis: Oldenburg-Land
Wahlkreis:
Oldenburg-Land
Wahlkreisergebnis:
33,30 %
Listenposition:
40

Kandidat Niedersachsen Wahl 2008

Angetreten für: SPD
Wahlkreis: Oldenburg-Land
Wahlkreis:
Oldenburg-Land
Wahlkreisergebnis:
33,30 %
Listenposition:
40