Artur Auernhammer
CSU

Frage an Artur Auernhammer von Ebfvr Zhecul bezüglich Gesundheit

13. Mai 2015 - 15:35

Sehr geehrter Herr Auernhammer,

da in nächster Zeit die Regulierung der E-Zigarette durch Artikel 20 der aktuellen TPRL ansteht, habe ich einige Fragen dazu.

Wie begründen Sie die Regulierung?

Abgesehen von den Studien und Untersuchungen die durch das DKFZ, die WHO und BfR veröffentlicht werden, gibt es mehrere hundert Studien und Untersuchungen von Wissenschaftlern und Forschern, die keinem Interessenkonflikt unterliegen.

Sehen Sie sich auch diese Studien an? Oder verlassen Sie sich auf die, oft zweifelhaften, Äusserungen der o.g. Institutionen?

Da mir das große politische Interesse an einer Regulierung der E-Zigarette nicht einleuchtet, ist mir eine Antwort von Ihnen sehr wichtig. Denn ich möchte bei zukünftigen Wahlen, eine Partei wählen, die sich u. a. um die Gesundheit seiner Wähler kümmert.
Wir wissen alle, dass Tabakzigaretten verheerende, gesundheitliche Folgen haben. Mit der E-Zigarette, so wie sie zur Zeit auf dem Markt erhältlich ist, können viele tausend Leben in Deutschland gerettet werden.

Mit freundlichen Grüßen
Rosie Murphy

Frage von Ebfvr Zhecul

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.