Frage an Arne Rüstemeier von Znegva Jrvynaqg bezüglich Finanzen

31. März 2017 - 08:57

Im öffentlichen Dienst gab es einen neuen Tarifabschluss für 2017/2018 wie teuer wird die Erhöhung für das Land Schleswig-Holstein in 2017 und 2018 und wie wird dieser finanziert?

Frage von Znegva Jrvynaqg
Antwort von Arne Rüstemeier
02. April 2017 - 08:59
Zeit bis zur Antwort: 2 Tage

Sehr geehrter Herr Jrvynaqg,

mit Drucksache 18/ 5291 des Schleswig-Holsteinischen Landtags wird ausgeführt, dass sich die Mehrausgaben für das Land Schleswig-Holstein für 2017 auf 63,49 Mio. Euro belaufen werden. Für 2018 kommen weitere 72,69 Mio. Euro hinzu.

Für die Mehrausgaben 2017 gab es bereits eine entsprechende Position im Landeshaushalt. Die Mehrausgaben für 2018, die durch die bisherige Planungen nicht gedeckt sind, müssen im Eckwert berücksichtigt werden, der zur Zeit aufgestellt wird.

Durch Anpassungen bei Löhnen und Gehältern in der freien Wirtschaft und durch allgemeine Kostensteigerungen fallen auch reell höhere Steuereinnahmen an, die eine Anpassung der Tarife im öffentlichen Dienst finanzierbar machen.

Mit freundlichen Grüßen
Arne Rüstemeier