Fragen und Antworten

Frage an
Armin Schuster
CDU

(...) ich verweise direkt auf die Ausführungen des FWR zum Thema „Softair-Waffen“ (siehe Überschrift Softair-Waffen gegen Ende des Textes im Link unten). (...)

Inneres und Justiz
09. Februar 2020

(...) Der Deutsche Bundestag hat im vergangenen Dezember die finale Fassung des 3. Waffenrechtsänderungsgesetzes verabschiedet. Damit werden die Änderungen der EU-Feuerwaffenrichtlinie in nationales Recht umgesetzt, welche nach den schweren Terroranschlägen in Paris 2015 verschärft worden war. Trotz der bereits sehr hohen Standards des deutschen Waffenrechts bestand in einigen Punkten gesetzgeberischer Handlungsbedarf.  (...)

Frage an
Armin Schuster
CDU

(...) Annelie Buntenbach, Alternierende Vorsitzende des Bundesvorstandes der Deutschen Rentenversicherung Bund, hat am 27.06.2019 in ihrer Rede anlässlich der Bundesvertreterversammlung (https://www.deutsche-rentenversicherung.de/DRV/DE/Ueber-uns-und-Presse/Presse/Pressemitteilungen/Pressemitteilungen-aktuell/2019/2019_06_27_bvv_buntenbach.html) gefordert, dass Leistungen der Rentenversicherung, die wie die Mütterrente nicht auf Beiträgen beruhen, vollständig aus Steuermittel zu finanzieren seien. Jüngste Berechnungen hätten ergeben, dass derzeit eine jährliche Unterdeckung nicht beitragsgedeckter Leistungen durch den Bund in Höhe von 30 Milliarden Euro bestehe. (...)

Soziales
12. Januar 2020
Diese Frage wurde noch nicht beantwortet
Frage an
Armin Schuster
CDU

(...) laut WELT-Online (https://www.welt.de/politik/deutschland/plus203962418/Fluechtlingskrise-Dokument-zeigt-de-Maiziere-Sorgen-ueber-Merkels-Kurs.html) schrieb der damalige Bundesinnenminister de Maizière am 13.10.2015 einen Brief an den damaligen Ersten Vizepräsidenten der Europäischen Kommission Timmermans und an den damaligen Kommissar für Migration, Inneres und Bürgerschaft Avramopoulos. Dieser Brief begann wie folgt: (...)

Inneres und Justiz
22. Dezember 2019
Diese Frage wurde noch nicht beantwortet

Abstimmverhalten

Nebentätigkeiten

Kunde Aktivität Absteigend sortieren Datum/ Zeitspanne Einkommensstufe Gesamteinkünfte
Dozent für Qualitätsmanagement
Freiburg
Deutschland
Lehrgang Qualitätsmanagement - Wirtschaftsverband Industrieller Unternehmen Baden e.V. (wvib)
Wirtschaft
Seit 01.01.2019
Stufe 1
1.000 – 3.500 €
1.000 – 3.500 €
Dozent für Qualitätsmanagement
Freiburg
Deutschland
Lehrgang Qualitätsmanagement - Wirtschaftsverband Industrieller Unternehmen Baden e.V. (wvib)
Wirtschaft
Seit 01.01.2018
Stufe 1
1.000 – 3.500 €
1.000 – 3.500 €
Dozent, Trainer, Prüfer für Qualitätsmanagement
Frankfurt/Main
Deutschland
Lehrgänge und Prüfungen - Deutsche Gesellschaft für Qualität e.V. (DGQ)
Wirtschaft
Seit 01.01.2019
Stufe 3
7.000 – 15.000 €
7.000 – 15.000 €
Dozent, Trainer, Prüfer für Qualitätsmanagement
Frankfurt/Main
Deutschland
Lehrgänge und Prüfungen - Deutsche Gesellschaft für Qualität e.V. (DGQ)
Wirtschaft
Seit 01.01.2018
Stufe 3
7.000 – 15.000 €
7.000 – 15.000 €

Über Armin Schuster

Ausgeübte Tätigkeit
MdB
Berufliche Qualifikation
Polizeidirektor
Geburtsjahr
1961

Kandidaturen und Mandate

Abgeordneter Bundestag
2017 - heute

Fraktion: CDU/CSU
Eingezogen über den Wahlkreis: Lörrach - Müllheim
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Lörrach - Müllheim
Wahlkreisergebnis:
39,40 %
Listenposition:
1

Kandidat Bundestag
2017

Angetreten für: CDU
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Lörrach - Müllheim
Wahlkreisergebnis:
39,40 %

Abgeordneter Bundestag
2013 - 2017

Fraktion: CDU/CSU
Eingezogen über den Wahlkreis: Lörrach - Müllheim
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Lörrach - Müllheim
Wahlkreisergebnis:
50,10 %

Kandidat Bundestag
2013

Angetreten für: CDU
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Lörrach - Müllheim
Wahlkreisergebnis:
50,10 %

Abgeordneter Bundestag
2009 - 2013

Fraktion: CDU/CSU
Wahlkreis:
Lörrach - Müllheim
Wahlkreisergebnis:
37,90 %
Wahlliste:
Landesliste Baden-Württemberg
Listenposition:
9

Kandidat Bundestag
2009

Angetreten für: CDU
Wahlkreis:
Lörrach - Müllheim
Wahlkreisergebnis:
37,90 %