Fragen und Antworten

Was möchten Sie wissen von:
Portrait von Armin Grau
Armin Grau
Bündnis 90/Die Grünen

Keine Infos mehr verpassen!

E-Mail-Adresse

Abstimmverhalten

Über Armin Grau

Ausgeübte Tätigkeit
Arzt
Berufliche Qualifikation
Neurologe
Wohnort
Altrip
Geburtsjahr
1959

Armin Grau schreibt über sich selbst:

Portrait von Armin Grau

Mein Name ist Armin Grau, ich bin seit 2021 Mitglied des Bundestages. Ich wurde 1959 geboren und bin bereits früh durch Willy Brandts Reformen sowie durch Diskussionen in meinem Elternhaus politisiert worden. Nach meiner Schulzeit studierte ich zunächst Politikwissenschaft, Germanistik und Geschichte (M.A.) und absolvierte später an der Freien Universität Berlin ein Studium der Humanmedizin. 1989 erhielt ich die Promotion zum Dr. med., 1997 habilitierte ich und seit 2004 bin ich außerplanmäßiger Professor an der Universität Heidelberg. 

Bereits 1983 habe ich mich den Grünen (damals noch Alternative Liste) in Berlin angeschlossen, weil ich politische Antworten auf die zunehmende Umweltzerstörung suchte. In besonderem Maße hat mich stets die Verbindung zwischen Umwelt- und Sozialpolitik beschäftigt. Ich habe einen Grünen Ortsverband mitgegründet, war 12 Jahre in Gemeinderäten und in der Landes- und Bundesarbeitsgemeinschaft Arbeit, Soziales und Gesundheit aktiv. 2018- 2022 war ich Mitglied des Erweiterten Landesvorstands der Grünen in Rheinland-Pfalz. Im Jahr 2021 wurde ich als Abgeordneter für den Wahlkreis Ludwigshafen-Frankenthal in den Deutschen Bundestag gewählt. Dort bin ich Mitglied im Gesundheitsausschuss und zuständig für Krankenhäuser und ambulante Versorgung sowie im Ausschuss für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz mit der Zuständigkeit für Chemikalienpolitik, Bergrecht und Umwelt und Gesundheit. Während meiner beruflichen Tätigkeit in der Neurologischen Klinik des Klinikums Ludwigshafen sowie als Ärztlicher Direktor des Klinikums wurde mir der Konflikt zwischen Ökonomie und Medizin besonders deutlich vor Augen geführt. Obwohl das deutsche Gesundheitssystem stark ist, haben jahrzehntelange Fehlentwicklungen unter der Flagge der Ökonomisierung dem Gesundheitssystem nachhaltig geschadet. Täglich stehen ärztliche Entscheidungen in deutschen Krankenhäusern im Spannungsfeld zwischen den Interessen der Patient*innen und dem wirtschaftlichen Nutzen einer Maßnahme. Dem deutschen Gesundheitssystem mangelt es nicht an finanziellen Ressourcen, sondern es mangelt an Koordination und Planung. Ich möchte mich dafür einsetzen, diese Missstände zu beseitigen.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Kandidaturen und Mandate

Abgeordneter Bundestag 2021 - 2025
Aktuelles Mandat

Eingezogen über die Wahlliste: Landesliste Rheinland-Pfalz
Mandat gewonnen über
Wahlliste
Wahlkreis
Ludwigshafen/Frankenthal
Wahlkreisergebnis
11,20 %
Erhaltene Personenstimmen
17061
Wahlliste
Landesliste Rheinland-Pfalz
Listenposition
4

Kandidat Bundestag Wahl 2021

Angetreten für: Bündnis 90/Die Grünen
Wahlkreis
Ludwigshafen/Frankenthal
Wahlkreisergebnis
11,20 %
Wahlliste
Landesliste Rheinland-Pfalz
Listenposition
4