Anna Lührmann

| Abgeordnete Bundestag 2005-2009
Anna Lührmann
Frage stellen
Jahrgang
1983
Berufliche Qualifikation
Studentin der Politik und Organisation (BA)
Ausgeübte Tätigkeit
Mitglied des Deutschen Bundestages
Wahlkreis

Wahlkreis 182: Main-Taunus

Liste
Landesliste Hessen, Platz 3

Eingezogen über die Liste

Parlament
Bundestag 2005-2009
Parlament beigetreten
30.11.2001
Alle Fragen in der Übersicht
# Gesundheit 8Juni2009

Sehr geehrte Frau Lühmann

Mein Name ist Christian Schwarz, ich arbeite seit 1973 in der Pflege und leite z. Z. eine psychiatrische Klinik....

Von: puevfgvna fpujnem

Antwort von Anna Lührmann
DIE GRÜNEN

(...) Wir glauben aber nicht, dass die Koalition mit ihrer Gesetzesänderung dafür den richtigen Weg einschlägt. Wir brauchen vielmehr eine längst überfällige und sehr grundlegende Reform der Pflegeausbildung. Auch darüber verliert die Koalition kein Wort. (...)

# Wirtschaft 24Apr2009

Alle Parteien, besonders SPD, CDU/CSU, FDP und sogar die Linke überbieten sich momentan mit "Wirtschaftskonzepten". Von der Partei der Grünen habe...

Von: Xynhf Q. Jbys

Antwort von Anna Lührmann
DIE GRÜNEN

(...) Jetzt können wir grundsätzlich über unsere Art zu Wirtschaften nachdenken - und wir haben die Chance für bessere Regeln auf dem Finanzmarkt. Denn für Grüne ist - anders als für FDP und Union - klar: Ein Zurück zum Zustand vor der Krise darf es nicht geben. Denn Umweltzerstörung, kurzfristiges Profitstreben und die schlechte Politik der Regierungen weltweit - vor allem bei der Finanzmarktregulierung - haben uns in dieses Desaster geführt. (...)

sehr geehrte fr. lührmann!
in der vorigen woche wurde in verschiedenen zeitungen berichtet, daß der CDU-nahe verwaltungsrat im ZDF eine...

Von: Ureoreg Jvyuryz

Antwort von Anna Lührmann
DIE GRÜNEN

(...) Für mich und meine Partei ist die Staatsferne des öffentlichen Rundfunks ein hohes Gut. Aus diesem Grund sehen wir den Verlauf und Gestalt der Debatte um die Vertragsverlängerung des ZDF-Chefredakteurs Brender äußerst kritisch. Insbesondere die Art und Weise in der Roland Koch die Diskussion führt ist unserer Ansicht nach nicht tragbar. (...)

# Umwelt 12Jan2009

Wir haben zur Zeit einen strengen Winter und nahezu Windstille.
Dies ist für diese Jahreszeit keineswegs ungewöhnlich. Wie wollen Sie ohne...

Von: Ubefg EÖFPU

Antwort von Anna Lührmann
DIE GRÜNEN

(...) Insgesamt folgt daraus, dass Bündnis 90/DIE GRÜNEN Stück für Stück aus der Atomenergie aussteigen, alte Kohlekraftwerke nach und nach auslaufen lassen und zugleich ein breites Spektrum an erneuerbaren Energien ausbauen wollen. Dazu benötigen wir ein leistungsfähiges Netz, das mittels moderner Speicher und leistungsfähiger Übertragung regionale Stromdefizite ausgleicht. (...)

Sehr geehrte Frau Lührmann

Meine Frage an Sie :

Welche Position nehmen Sie zum bedingungslosen Grundeinkommen ein?
Durch die...

Von: Nkry Fnyyznaa

Antwort von Anna Lührmann
DIE GRÜNEN

Sehr geehrter Herr Sallmann,

vielen Dank für Ihre Frage und Entschuldigung für die späte Antwort. Zum Grundeinkommen: Natürlich hat die...

1. Ich bin 63 Jahre alt und Vater von zwei studierenden Kindern.
Eltern müssen für die Erstausbildung ihrer Kinder aufkommen. Zu den Kosten...

Von: Urvam-Wüetra Qüamy

Antwort von Anna Lührmann
DIE GRÜNEN

(...) Erste Erfolge unseres Weges haben sich bereits eingestellt. In Hessen haben wir entscheidend zur Abschaffung der unsozialen Campus-Maut beigetragen, in Hamburg deren Entschärfung erreicht. In beiden Ländern hat das bei den Erstsemesterzahlen ihren klaren Niederschlag gefunden: In Hessen gab es in diesem Jahr 14 Prozent mehr Studienanfänger, in Hamburg waren es 12 Prozent mehr. (...)

# Familie 24Okt2008

Sehr geehrte Frau Lührmann,

ich habe eine Frage zum Kinder- und Jugendschutz: Unterliegen in unserer Gesellschaft homosexuelle...

Von: Fnaqen Züyyre

Antwort von Anna Lührmann
DIE GRÜNEN

(...) Auch ich halte diesen Verweis auf der Website der Stadt Kassel für gänzlich unangebracht. Allerdings bin ich der Meinung, dass es in keiner Form eine Rolle spielt, ob die pornographischen Inhalte heterosexueller oder homosexueller Art sind. (...)

# Gesundheit 20Aug2008

Guten Tag Frau Lührmann,
ich, Christian Gruß, habe einen Antrag zur medizinischen Verwendung von Cannabis beim BfArM gestellt, da meine...

Von: Puevfgvna Tehß

Antwort von Anna Lührmann
DIE GRÜNEN

(...) Herzlichen Dank für Ihre Anfrage. Ich kann Ihnen leider nicht sagen, warum es bislang in der Politik so viele Vorbehalte gegen Cannabis als Medizin gibt. Ihr Beispiel zeigt mir aber sehr gut, dass das bürokratische Antragsverfahren zur medizinischen Verwendung von Cannabis aus ethischer und medizinischer Sicht nicht länger hinnehmbar ist. (...)

Sehr geehrte Frau Lührmann,
Vor einigen Jahren waren Sie Sprecherin der "Grünen Jugend" in Hessen.
Der Bundesverband der "GJ" richtet...

Von: Znexhf Uryzervpu

Antwort von Anna Lührmann
DIE GRÜNEN

Sehr geehrter Herr Helmreich,

Frau Lührmann befindet sich im Mutterschutz; sie erwartet jeden Moment ihr erstes Kind und kann Ihnen deshalb...

# Arbeit 2Juni2008

Hallo Frau Lührmann,
ich muss ein Referat schreiben über den Alltag eines Politkers anhand des Beispiels von Ihnen. Können Sie mir...

Von: Znevr Züyyre

Antwort von Anna Lührmann
DIE GRÜNEN

Hallo Marie,

Anna Lührmann erwartet jeden Moment ihr erstes Kind; deshalb kann sie dir jetzt nicht persönlich antworten. Wenn du auf Annas...

Sehr geehrte Frau Lührmann,

natürlich ist mir bewusst, dass die nachfolgende Frage einem MdL der Grünen zu stellen wäre, da dies aber auf "...

Von: Naqernf Sbefgre

Antwort von Anna Lührmann
DIE GRÜNEN

(...) für uns GRÜNE in Hessen war die Abschaffung der Studiengebühren eines der wichtigsten Projekte im bildungspolitischen Bereich, um mehr Chancengerechtigkeit herzustellen, denn Studiengebühren stellen eine Hürde zur Aufnahme eines Studiums dar. Im Zuge dessen wurden jedoch nicht nur die allgemeinen Studiengebühren zum Wintersemester 2008/09, sondern auch die so genannten "Langzeitstudiengebühren", abgeschafft. (...)

# Soziales 7Mai2008

Sehr geehrte Frau Lührmann !

Ich habe das ungleiche Rentenunrecht SGB VI mit Rentenpunkten Ost und West sowie unterschiedlichen...

Von: Uhtb Ubravtx

Antwort von Anna Lührmann
DIE GRÜNEN

(...) Entgegen weit verbreiteten Vorurteilen trifft es nicht zu, dass ostdeutsche Arbeitnehmer wegen ihrer niedrigeren Einkommen später auch weniger Rente bekommen werden: Wer ein durchschnittliches Ostgehalt bezieht, erwirbt genauso viele Entgeltpunkte wie derjenige, der ein durchschnittliches Westgehalt bezieht. Ab dem Zeitpunkt, an dem der Rentenwert angeglichen sein wird, werden Ost- und West-Rentner dieselbe Eck-Rente erhalten. (...)

%
44 von insgesamt
44 Fragen beantwortet
25 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bundestagswahlrecht

03.07.2009
Dafür gestimmt

AWACS-Einsatz in Afghanistan

02.07.2009
Dafür gestimmt

Patientenverfügung (Stünker-Antrag)

18.06.2009
Dafür gestimmt

Internetsperren

18.06.2009
Dagegen gestimmt

Schuldenbremse

29.05.2009
Dagegen gestimmt

Verlängerung Kosovo-Einsatz

28.05.2009
Dafür gestimmt

Pages

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.