Jahrgang
1976
Berufliche Qualifikation
Rechtsanwältin
Ausgeübte Tätigkeit
MdEP
Bundesland

Bundesland: Bayern

Parlament
EU-Parlament 2004-2009
Alle Fragen in der Übersicht
# Finanzen 28Mai2009

Sehr geehrte Frau Dr. Weisgerber,

in der Presse war zu lesen, daß Pensionszahlungen an alle Europapolitiker erheblich erhöht werden, da...

Von: Wüetra Ubpx

Antwort von Dr. Anja Weisgerber
CSU

(...) Ich werde daher die Versorgung erhalten, wie sie auch ein Bundestagsabgeordneter erwirbt. Ich war niemals Mitglied des Pensionsfonds des Europäischen Parlaments und werde von dort keine Zahlungen erhalten. (...)

# Soziales 24Mai2009

Sehr geehrte Frau Dr. Weisgerber,

vielen Dank für die ausführliche Erläuterung des europäischen
Gesetzgebungs Procederes.

...

Von: Ehqbys Ebgur

Antwort von Dr. Anja Weisgerber
CSU

(...) Bei der von Ihnen angesprochenen Binnenzollproblematik handelt es sich nicht um ein Zollproblem, sondern um eine Steuerangelegenheit. Während Zölle innerhalb der Europäischen Union grundsätzlich nicht erhoben werden dürfen, da das Prinzip des freien Warenverkehrs gilt, liegt die Steuerhoheit bei den Mitgliedstaaten. Bei Kaffee gilt in Deutschland wie für Alkohol und Tabak eine Verbrauchssteuer. (...)

# Soziales 1Mai2009

Sehr geehrte Frau Dr. Weisgerber,
EU-Richtlinien werden immer dann sehr zügig in nationales recht umgesetzt, wenn diese zu Einschränkungen...

Von: Ehqbys Ebgur

Antwort von Dr. Anja Weisgerber
CSU

(...) Nach einer Verwarnung, die dem Mitgliedstaat noch einmal die Möglichkeit gibt, aktiv zu werden und die konkreten Pläne für die Umsetzung darzulegen, kann die Kommission ein Verfahren vor dem Europäischen Gerichtshof anstreben. Auch das Europäische Parlament ist der Meinung, dass die von Ihnen angesprochenen Roaming-Gebühren nicht akzeptabel sind. Darum freue ich mich, dass jüngst eine Verordnung beschlossen wurde, die die Kosten für das Telefonieren im Ausland sowie das SMS-Schreiben nach oben hin begrenzt. (...)

# Gesundheit 18Apr2009

Sehr geehrte Frau Dr. Weisgerber,
ist es richtig das in Bayern eine Budgetierung von 250 Euro auf Hilfsmittel durch die GKV’s eingeführt...

Von: Znk Znlreubsre

Antwort von Dr. Anja Weisgerber
CSU

(...) Diese spezifische Regelung zur Budgetierung fällt allerdings nicht in mein Aufgabengebiet, da das Europäische Parlament sich mit dieser Thematik nicht befasst und es keine EU-Gesetzgebung zu den Krankenkassenausgaben innerhalb der Mitgliedsstaaten gibt. Da die Gesundheitspolitik und die Budgetierung durch die Krankenkassen ausschließlich auf nationaler Ebene und nicht auf Europa-Ebene betreut werden, sollten Sie sich mit Ihrem Anliegen vielmehr an die entsprechenden Bundes- und Landesministerien für Gesundheit oder einen zuständigen Abgeordneten des Bundestages wenden. (...)

# Finanzen 8Apr2009

Sehr geehrter Frau Dr Weisgerber,

mich interessiert, wie Sie zu der neuen Reisekosten-Regelung von EU-Parlamentariern stehen, dass auch...

Von: Gubznf Fpuarvqre

Antwort von Dr. Anja Weisgerber
CSU

(...) Wie meine Kollegen Markus Ferber und Dr. Ingo Friedrich, welchen Sie exakt dieselbe Frage stellten, möchte auch ich Ihnen die Beweggründe für die Reisekosten-Regelung und die zugrunde liegenden Vorteile näher bringen. Zum einen wird vom Europäischen Parlament das Ziel verfolgt, Missbrauch auszuschließen. (...)

# Gesundheit 26März2009

Sehr geehrte Frau Dr. Weisgerber,

von mehreren Medienberichten habe ich erfahren, dass der natürliche Zuckerersatz "Stevia rebaudiana" in...

Von: Qnavry Ebggrashßre

Antwort von Dr. Anja Weisgerber
CSU

(...) Der Zuckerersatz, der aus der Pflanzenart "Stevia rebaudiana" gewonnen wird, ist bereits seit Jahrhunderten der indigenen Bevölkerung Brasiliens und Paraguays bekannt, wo die Pflanze selbst als natürlicher Süßstoff verwendet wird. (...) Wird "Stevia Rebaudiana" als ungefährlich eingestuft, würde es, nach Vorschlag der Kommission und Zustimmung der Vertreter der Mitgliedsstaaten, zu einer Zulassung auf dem europäischen Markt kommen. (...)

# Verbraucherschutz 23März2009

Sehr geehrte Frau Dr. Weisgerber,

vielen Dank für Ihre aussagekräftige Antwort. Eine Antwort, die unsere schlimmsten Befürchtungen...

Von: Ervauneq Mjnamvtre

Antwort von Dr. Anja Weisgerber
CSU

(...) wie bereits in unserer letzten Antwort dargelegt, sorgt der Maßnahmenkatalog Tierseuchen Teil XI dafür, dass bei einem positiven BSE-Falle eine Desinfektion durchgeführt wird, die so gründlich als möglich ist. Dieser Maßnahmenkatalog wurde von der Staatsverwaltung erlassen, dient der Eindämmung der Seuche und dem Schutz der Bürger und ist zudem nur eine von vielen Reaktionen der Behörden auf die Gefahren der BSE-Seuche. (...)

# Gesundheit 3März2009

Sehr geehrte Frau Dr.Weisgerber,

die Krankenkassenbeiträge steigen bald ins unermessliche.Die Leistungen werden immer spärlicher,die...

Von: Vyban Zrvreuösre

Antwort von Dr. Anja Weisgerber
CSU

(...) Zu Ihrer Frage bezüglich der Kassenleistungen im Bereich Homöopathie möchte ich Ihnen erklären, dass Naturheilverfahren zu dem Bereich gehören, in dem sich die Kassen auf Grund der allgemeinen Kostenexplosionen und auch aus Wettbewerbsgründen stark unterscheiden. Viele Kassen zahlen für alternative Heilverfahren nur nach Einzelfallprüfung, manche im Rahmen von Modellprojekten. (...)

# Verbraucherschutz 1März2009

Sehr geehrte Frau Dr. Weisgerber,

gibt es einen wissenschaftlichen Nachweis dafür, dass eine Natriumhypochloridlösung kontaminerte...

Von: Ervauneq Mjnamvtre

Antwort von Dr. Anja Weisgerber
CSU

(...) Damit wird im Prinzip eine Erregerfreiheit erreicht. Einen wissenschaftlichen Nachweis, dass nach einer derartigen Desinfektion keinerlei BSE-Prionen mehr existieren, gibt es zwar nicht. Erfahrungswerte machen jedoch deutlich, dass unter Optimalbedingungen sämtliche Prionen abgetötet werden. (...)

# Umwelt 24Feb2009

Sehr geehrte Frau Dr. Weisgerber,
nachdem jetzt schon die Glühbirne verboten wird und so viele Gesetze verabschiedet wurden, die dem Bürger...

Von: Znex Xervfare

Antwort von Dr. Anja Weisgerber
CSU

(...) Ich setze mich aber nicht nur beruflich mit dem Thema Klimaschutz auseinander, sondern versuche auch in meinem alltäglichen Leben, das Klima zu schützen. Als Europaabgeordnete arbeite ich hauptsächlich in Brüssel, möchte jedoch natürlich auch in meinem unterfränkischen Wahlkreis präsent sein. (...)

Sehr geehrte Frau Dr. Weisgerber,

Um es vorweg zu nehmen, ich bin auf Basis meines erworbenen Wissens als Diplombiochemiker ein überzeugter...

Von: Qnavry Fgveajrvf

Antwort von Dr. Anja Weisgerber
CSU

(...) Ich bin also durchaus dafür, dass auch weiterhin Forschung im Bereich Grüne Gentechnik stattfindet, aber wir als Volksvertreter können die Ängste der Bevölkerung nicht außen vor lassen. (...)

Sehr geehrte Frau Dr. Weisgerber,

vielen Dank für Ihre Antwort, wenn auch diesem Thema gebührend nach längerer Zeit.

Nach den...

Von: Puevfgbcu Onner

Antwort von Dr. Anja Weisgerber
CSU

(...) Wissenschaftliche Forschung ist ergebnisoffen und das sollte sie auch sein! Um aber über die Risiken und auch die Chancen, die die grüne Gentechnik bietet, umfassendes Wissen ansammeln zu können, muss Forschung in diesem Bereicht auch weiterhin stattfinden können. Gentechnik ist ein umstrittenes Thema in der Europäischen Union und alle Mitgliedstaaten forschen auf diesem Gebiet. (...)

%
29 von insgesamt
29 Fragen beantwortet
18 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

CO2-Grenzwerte für Neuwagen

17.12.2008
Enthalten

Emissionshandel

17.12.2008
Dagegen gestimmt

Richtlinie 2009/30/EG (E 10-Kraftstoff)

17.12.2008
Dafür gestimmt

Universaldiensterichtlinie (Telekom-Paket)

24.09.2008
Dafür gestimmt

Abschiebungsrichtlinie

18.06.2008
Dafür gestimmt

Pages