Fragen und Antworten

Frage an
Anja Piel
DIE GRÜNEN

(...) Sehr geehrte Frau Piel warum wird der Süntel nicht der Forderung der BI Rettet den Süntel entsprechend Nationales Naturmonoment (...)

Umwelt
31. Dezember 2018

(...) vielen Dank für Ihre Frage! In der Sitzung des Ausschusses für EAusschusses für Erneuerbare Energien und Umweltameln-Pyrmont am 21.02.2018 hat Herr Baumgarten (Naturschutzamt Hameln-Pyrmont) mitgeteilt, dass die Niedersächsischen Landesforsten die vom Gesteinsabbau betroffenen Flächen nicht zur Ausweisung zum NSG angeboten haben, weil sie (leider) langfristig an den Steinbruchbetreiber verpachtet seien. Das ist ärgerlich, leider aber auch von uns Grünen kurz- oder mittelfristig nicht zu ändern. (...)

Frage an
Anja Piel
DIE GRÜNEN

(...) Wie kann eine sogenannte Markwirtschaft funktionieren, wenn Unternehmer/Investoren einen derartigen Schutz genießen. Da gibt's ja gar kein marktwirtschaftliches Regulativ oder 'die berühmte unsichtbare Hand' mehr. (...)

Familie
09. Juli 2018

(...) Eigentümer*innen müssen zudem nachweisen, dass ihnen durch die Fortführung des Mietverhältnisses erhebliche Nachteile entstehen, wobei der Verlust potenziell möglicher Mieteinnahmen kein Nachteil im Sinne des Gesetzes ist. (...) Wir hier in Niedersachsen haben kürzlich einen Entwurf für ein Wohnraumschutzgesetz vorgelegt, mit bspw. (...)

Abstimmverhalten

Über Anja Piel

Ausgeübte Tätigkeit
Bundesvorstand DGB
Berufliche Qualifikation
Industriekauffrau
Geburtsjahr
1965

Anja Piel schreibt über sich selbst:

Ich habe es immer als Privileg empfunden, an etwas mitarbeiten zu können. Man muss die Welt nicht lassen, wie sie ist. In meiner eigenen Familie gibt es diesen Veränderungswillen und ich erfahre meine Kinder als starke Gesprächspartner und kritische und streitbare Begleiter meiner politischen Arbeit. Ich betrachte es als meine Verantwortung, mich für andere einzusetzen und meine Umgebung mitzugestalten. Ich brenne für Themen wie Umweltschutz, Energiepolitik und eine offene und gerechte Gesellschaft. Mit dem politischen Mandat habe ich meine Leidenschaft zum Beruf gemacht, Menschen zusammen zu führen, unterschiedliche Interessen zu verhandeln, lebendige Streitkultur zu organisieren und am Ende Mehrheiten für gute Lösungen zu finden. Politik ist für mich ein nicht abreißendes Gespräch: mit den Kolleginnen und Kollegen, mit dem Koalitionspartner, mit der Opposition. Mit denen, die sich mit einem Thema besser auskennen als ich. Mit Menschen in der Bahn oder auf der Straße. Mit denen, die die Dinge anders sehen. Mit denen, die Fragen stellen.
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Kandidaturen und Mandate

Abgeordnete Niedersachsen
2017 - 2020

Fraktion: DIE GRÜNEN
Eingezogen über die Wahlliste: Landesliste
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Hameln / Rinteln
Wahlkreisergebnis:
8,20 %
Wahlliste:
Landesliste
Listenposition:
1
Enddatum:

Kandidatin Niedersachsen
2017

Angetreten für: DIE GRÜNEN
Wahlkreis: Hameln / Rinteln
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Hameln / Rinteln
Wahlkreisergebnis:
8,20 %
Wahlliste:
Landesliste
Listenposition:
1

Abgeordnete Niedersachsen
2013 - 2017

Fraktion: DIE GRÜNEN
Wahlkreis: Hameln / Rinteln
Wahlkreis:
Hameln / Rinteln
Wahlkreisergebnis:
11,44 %
Listenposition:
1

Kandidatin Niedersachsen
2013

Angetreten für: DIE GRÜNEN
Wahlkreis: Hameln / Rinteln
Wahlkreis:
Hameln / Rinteln
Wahlkreisergebnis:
11,44 %
Listenposition:
1

Kandidatin Niedersachsen
2007

Angetreten für: DIE GRÜNEN
Wahlkreis: Hameln / Rinteln
Wahlkreis:
Hameln / Rinteln