Frage an
Andrej Hunko
DIE LINKE

(...) Sehr geehrter Herr Hunko, wie stehen Sie zur automatischen Gesichtserkennung? Was halten Sie von den Argumenten der Initiative gesichtserkennung-stoppen.de, die Gefahren in Bezug auf Falscherkennung, einfache Umgehung, Diskriminierung, Gefahren für die Demokratie und Missbrauchspotential einer möglichen automatischen Gesichtserkennung sieht? (...)

Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen
09. Januar 2020

(...) Dies meint nicht nur Technik, die wie am Berliner Bahnhof Südkreuz getestet in Echtzeit Gesichter mit einer Datenbank abgleicht. Dieses Verfahren ist ein Scheunentor für die massenhafte Bespitzelung der Bevölkerung. Zudem sind die Systeme derart fehleranfällig, dass an großen Bahnhöfen täglich eine dreistellige Zahl von Personen fälschlich ins Raster gerät. (...)