Fragen und Antworten

Was möchten Sie wissen von:
Portraitfoto Andreas Sturm
Andreas Sturm
CDU

Keine Infos mehr verpassen!

E-Mail-Adresse

Abstimmverhalten

Über Andreas Sturm

Ausgeübte Tätigkeit
Lehrer
Berufliche Qualifikation
Studienrat
Wohnort
Neulußheim
Geburtsjahr
1986

Andreas Sturm schreibt über sich selbst:

Portraitfoto Andreas Sturm

Mein Name ist Andreas Sturm, ich bin 34 Jahre alt, verheiratet und lebe mit meiner Frau Rabea in Neulußheim. Beruflich bin ich als Studienrat an einem Gymnasium in Viernheim und in der hessischen Landesbildungsverwaltung (zunächst Kultusministerium des Landes Hessen, jetzt Hessische Lehrkräfteakademie) tätig.

Mein Staatsexamen für das Lehramt an Gymnasien habe ich an der Johannes-Gutenberg-Universität in Mainz abgelegt, des Weiteren habe ich das »Honours Programme« an der Universität in Cambridge (England) in Literaturwissenschaft / Shakespeare-Studien absolviert. In der Kommunalpolitik gehöre ich seit 11 Jahren dem Neulußheimer Gemeinderat an, seit 2019 bin ich in meiner Heimatgemeinde 2. Bürgermeisterstellvertreter. Ehrenamtliches Engagement spielt für mich eine bedeutende Rolle: Neben meiner Funktion als Vorsitzender der CDU Neulußheim bin ich Mitglied in verschiedenen Vereinen und Organisationen und leite seit 2003 als Fußballschiedsrichter Spiele im Jugendbereich im Kreis Mannheim. Im Rahmen meiner Tätigkeit als Buchautor, Kolumnist in Tageszeitungen und Magazinen sowie als Redner gilt mein besonderes Interesse der Politik, Literatur und Geschichte

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Kandidaturen und Mandate

Abgeordneter Baden-Württemberg 2021 - 2026
Aktuelles Mandat

Fraktion: CDU
Eingezogen über den Wahlkreis: Schwetzingen
Mandat gewonnen über
Wahlkreis
Wahlkreis
Schwetzingen

Kandidat Baden-Württemberg Wahl 2021

Angetreten für: CDU
Wahlkreis: Schwetzingen
Wahlkreis
Schwetzingen

Politische Ziele

  • Bildung & Digitalisierung zukunftsorientiert gestalten
  • Gewerbe, Handwerk und Mittelstand vor Ort stärken
  • Eine kluge und innovative Energiepolitik und Umweltpolitik ohne Ideologie
  • Innere Sicherheit
  • Soziale Sicherheit verlässlich gestalten
  • Vorfahrt für Verkehr und Infrastruktur