Portrait von Andreas Rahm
Andreas Rahm
SPD
0 %
/ 1 Fragen beantwortet

Frage an Andreas Rahm von Volker U. bezüglich Umwelt

Sehr geehrter Herr Rahm,

dem Artikel "Schwierige Sanierungsfälle" aus der "Die Rheinpfalz" vom 4.8.2018 konnte ich entnehmen, daß im Umland von Flughäfen, dieses sehr häufig stark mit Chemikalien belastet ist. In Nordbaden ist man bereits seit 2013 zur Erkenntnis gelangt, daß dadurch Grund- und Trinkwasser, Getreide, Gemüse und Obst mit giftigen Chemikalien verunreinigt sind. In 2018 wurde deshalb dort Gemüse und Gtreide aus dem Verkehr gezogen. Man untersucht sogar deshalb an Blutuntersuchungen von Anwohnern, ob gesundheitliche Schäden entstanden sind. Im nur wenige km entfernten Rheinland-Pfalz glänzt die rheinland-pfälzische Landesregierung durch Passivität in dieser Angelegenheit. Als Bürger dieser betroffenen Region bin ich über ein solch ignorantes Verhalten der politisch Verantwortlichen entsetzt, zumal wir in der Pfalz zusätzlich von einem weit überproportional hohen Kersosinablaß betroffen sind. Auch in dieser Angelegenheit lässt man die Bürger im Stich! Deshalb meine Frage, was haben Sie als Abgeordneter und selbst Bewohner dieser Region an Aktivitäten unternomment, um diese gravierende Umweltbelastung im Sinne Ihrer Wähler zu beseitigen?
Vielen Dank für Ihre Antwort

Mit freundlichem Gruß

V. U.

Frage von Volker U. am
Thema

Diese Frage wurde nicht beantwortet. Da diese Frage im Kontext einer vergangenen Parlamentsperiode gestellt wurde, können Sie sich leider nicht mehr über eine Antwort informieren lassen. Diese Funktion ist für diese Frage deaktiviert.

Was möchten Sie gerne wissen von:
Portrait von Andreas Rahm
Andreas Rahm
SPD