Andreas Otto
DIE GRÜNEN

Frage an Andreas Otto von Fronfgvna Znhpu bezüglich Landwirtschaft und Ernährung

03. Juli 2020 - 10:17

Herr Otto, wie stehen Sie zu dem fragwürdigen Kompromiss zur Kastenhaltung, den die Grünen mittragen, und der die ohnehin schon untragbaren Haltungsbedingungen von Zuchtsauen weiter verschlechtert?

Frage von Fronfgvna Znhpu
Antwort von Andreas Otto
03. Juli 2020 - 15:02
Zeit bis zur Antwort: 4 Stunden 44 Minuten

Sehr geehrter Herr Mauch,

ich lehne Kastenhaltung ab. Tiere sollten artgerecht leben dürfen bevor wir sie schlachten und essen. Der heutige Beschluss des Bundesrates ist dazu ein erster Schritt. Generell wäre es gut, weniger Fleisch zu verzehren oder ganz auf Alternativen auszuweichen. In der Politik werden Kompromisse immer notwendig sein, damit Veränderungen überhaupt auf den Weg gebracht werden können. Das unterscheidet Politik von der zu Recht sehr ungeduldigen Arbeit in Tierschutz- oder Umweltbewegungen, die deshalb ebenfalls notwendig ist.

Frdl. Gruß
Andreas Otto