Fragen und Antworten

Frage an
Andreas Otto
DIE GRÜNEN

(...) Dabei gäbe es schon längst ein Instrument, das den betroffenen Mieter*innen und Mietinitiativen die Möglichkeit böte, ihr Schicksal selbst in die Hand zu nehmen: Artikel 28 Absatz 1 der Berliner Verfassung bekräftigt das Grundrecht jedes Menschen auf angemessenen Wohnraum. So fordert auch der UN–Sozialpakt von 1966, der in Deutschland völkerrechtlich verbindlich ist, angemessenen Wohnraum zu erschwinglichen Preisen für alle. (...)

Raumordnung, Bau- und Wohnungswesen
12. September 2016

(...) Wir wollen die ökologischen und die sozialen Fragen gleichermaßen lösen. Ich habe bereits in meiner ersten Legislaturperiode ab 2006 den Stop von Abrissen und Wohnungsprivatisierungen durch SPD und Linke, mehr Milieuschutzgebiete und die Unterstützung von genossenschaftlichen Wohnprojekten gefordert. (...)

Abstimmverhalten

Über Andreas Otto

Ausgeübte Tätigkeit
MdL, Vorsitzender des Ausschusses Bauen, Wohnen und Verkehr im Abgeordnetenhaus, bau- und wohnungspolitischer Sprecher, Obmann im Untersuchungsausschuss BER, Mitglied Europaausschuss und Ausschuss für Unternehmensbeteiligungen - sonst siehe otto-direkt.de
Berufliche Qualifikation
Elektriker, Dipl.-Ing.(FH), friedlicher Revolutionär 1989, MdA ab 2006

Kandidaturen und Mandate

Abgeordneter Berlin
2017 - heute

Fraktion: DIE GRÜNEN
Eingezogen über den Wahlkreis: Pankow WK 6
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Pankow WK 6
Wahlkreisergebnis:
36,50 %
Wahlliste:
Landesliste
Listenposition:
14

Kandidat Berlin
2016

Angetreten für: DIE GRÜNEN
Wahlkreis: Pankow WK 6
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Pankow WK 6
Wahlkreisergebnis:
36,50 %

Kandidat Bundestag
2013

Angetreten für: DIE GRÜNEN
Wahlkreis: Berlin-Pankow
Wahlkreis:
Berlin-Pankow
Listenposition:
4

Abgeordneter Berlin
2011 - 2016

Fraktion: DIE GRÜNEN
Eingezogen über den Wahlkreis: Pankow WK 6
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Pankow WK 6
Wahlkreisergebnis:
35,10 %
Listenposition:
22

Kandidat Berlin
2011

Angetreten für: DIE GRÜNEN
Wahlkreis: Pankow WK 6
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Pankow WK 6
Wahlkreisergebnis:
35,10 %
Listenposition:
22

Kandidat Berlin
2006

Angetreten für: DIE GRÜNEN
Wahlkreis: Pankow WK 6
Wahlkreis:
Pankow WK 6
Listenposition:
18