Portrait Dr. André Hahn
André Hahn
DIE LINKE
63 %
/ 8 Fragen beantwortet

Sind Sie für eine Impfpflicht?

Der Parteivorstand der LINKEN fordert in dem Beschluss „Corona gemeinsam besiegen – solidarische Notbremse jetzt!“ (https://www.die-linke.de/partei/parteidemokratie/parteivorstand/parteivorstand/detail/corona-gemeinsam-besiegen-solidarische-notbremse-jetzt/) eine allgemeine Impfpflicht für Volljährige.
Teilen Sie diese Forderung des Parteivorstandes? Falls ja, wie soll nach Ihrer Meinung so eine Impfpflicht durchgesetzt werden? Soll es Geldstrafen geben (die hauptsächlich die arme Bevölkerung treffen, auch wenn die Strafen nach Einkommen gestaffelt sind)? Soll es im Falle einer Weigerung, sich impfen zu lassen, Gefängnisstrafen geben? Soll es im Falle einer Weigerung, die Geldstrafe zu zahlen, zu Gefängnisstrafen kommen? Sollen die Polizei oder das Militär die Unwilligen zum Impfen bringen? Soll es Berufsverbote geben, falls eine Impfung verweigert wird?
Falls Sie die Forderung des Parteivorstandes nicht teilen, begründen Sie bitte Ihre Ablehnung.

Frage von Herbert S. am
Portrait Dr. André Hahn
Antwort vom
Zeit bis zur Antwort: 1 Monat 2 Wochen

Sehr geehrter Herr S.,
ich bin bei der Frage zur Impfpflicht noch nicht entschieden, insbesondere weil angekündigte Gruppenanträge derzeit im Wortlaut noch nicht vorliegen und es auch keinen Entwurf für das erforderliche Gesetz gibt. Ich werbe ganz ausdrücklich für das Impfen, sehe bei einer allgemeinen Impfpflicht aber durchaus rechtliche und Umsetzungsprobleme.
Mit freundlichen Grüßen
Dr. André Hahn

Was möchten Sie gerne wissen von:
Portrait Dr. André Hahn
André Hahn
DIE LINKE