Amira Mohamed Ali

| Kandidatin Bundestag
Amira Mohamed Ali
Frage stellen
Jahrgang
1980
Wohnort
Oldenburg
Ausgeübte Tätigkeit
Rechtsanwältin
Wahlkreis

Wahlkreis 27: Oldenburg - Ammerland

Wahlkreisergebnis: 8,1 %

Liste
Landesliste Niedersachsen, Platz 5
Parlament
Bundestag

Bundestag

Dieselfahrzeuge sollen wegen ihres hohen Schadstoffausstoßes aus den Innenstädten verbannt werden.
Position von Amira Mohamed Ali: Lehne ab
Perspektivisch sollten Fahrzeuge mit hohem Schadstoffausstoß nicht mehr zugelassen werden. Dies darf aber nur schrittweise erfolgen. Ein plötzliches Verbot wäre eine erhebliche Härte für die Bürgerinnen und Bürger, die aktuell so ein Fahrheug besitzen und sich kein anderes leisten können.
Die Politik soll festlegen, wie viele Flüchtlinge Deutschland jedes Jahr aufnimmt.
Position von Amira Mohamed Ali: Lehne ab
Asyl ist ein Menschenrecht. Die Menschen fliehen aus Not uns Verzweiflung. Allen Menschen muss geholfen werden.
Massentierhaltung muss reduziert werden, auch wenn das höhere Fleischpreise bedeutet.
Position von Amira Mohamed Ali: Stimme zu
Massentierhaltung ist ökologisch und moralisch eine Katastrophe. Das Fleisch, das dort produziert wird, ist für den Menschen ungesund. Es bedeuet unendliches Leid für die Tiere und traumatische Arbeit für die Beschäftigten. In einer zivilisierten Gesellschaft darf es soetwas nicht geben!
Zur Vermeidung von Altersarmut müssen die Renten deutlich erhöht werden.
Position von Amira Mohamed Ali: Stimme zu
Vermieter sollen ohne eine staatliche Mietpreisbremse entscheiden können, wie viel Miete sie verlangen.
Position von Amira Mohamed Ali: Lehne ab
Wohnen ist ein Menschenrecht! Der Markt reguliert sich nich von selbst, was man an den extremen Mieten in Großstädten sieht. Saatliche Regularien sind notwendig
Es muss ein verbindliches Lobbyregister geben, in dem u.a. Kontakte zwischen Interessenvertretern und Politikern veröffentlicht werden.
Position von Amira Mohamed Ali: Stimme zu
Ein vollständiges Verbot von Gentechnik in der Landwirtschaft darf es nicht geben.
Position von Amira Mohamed Ali: Lehne ab
Auf Autobahnen soll es ein flächendeckendes Tempolimit von 130 km/h geben.
Position von Amira Mohamed Ali: Neutral
Es soll einen verbindlichen Volksentscheid auf Bundesebene geben.
Position von Amira Mohamed Ali: Stimme zu
Die Sicherheitsbehörden sollen mehr Befugnisse zur Terrorabwehr bekommen, auch wenn dafür Freiheitsrechte eingeschränkt werden müssen.
Position von Amira Mohamed Ali: Lehne ab
Der Kohleabbau als wichtige Übergangstechnologie muss weiterhin staatlich gefördert werden.
Position von Amira Mohamed Ali: Neutral
Die Kitabetreuung von Kindern soll grundsätzlich kostenlos sein.
Position von Amira Mohamed Ali: Stimme zu
Die Bundesregierung soll keine Rüstungsexporte in Konfliktregionen wie der Arabischen Halbinsel genehmigen.
Position von Amira Mohamed Ali: Stimme zu
Rüstungsexporte sind generell zu verbieten.
Afghanistan ist ein sicheres Herkunftsland, in das Abschiebungen möglich sein müssen.
Position von Amira Mohamed Ali: Lehne ab
Die Kirchensteuer soll abgeschafft werden.
Position von Amira Mohamed Ali: Stimme zu
Die EU hat nur dann eine Zukunft, wenn die Mitgliedsstaaten auf Kompetenzen verzichten.
Position von Amira Mohamed Ali: Lehne ab
Der Spitzensteuersatz soll deutlich erhöht werden, mindestens wieder auf 53% wie in den 1990er Jahren.
Position von Amira Mohamed Ali: Stimme zu
Zeitlich befristete Arbeitsverträge sind erforderlich, damit Unternehmen flexibel sein können.
Position von Amira Mohamed Ali: Lehne ab
Das ist so pauschal nicht richtig. Befristete Arbeitsverträge werden aktuell überwiegend eingesetzt, um Abeitnehmerrechte zu beschneiden. Dieser Mißbrauch muss aufhören. Sachgrundlose Befristung sollte nicht mehr zulässig sein. Sachgrundbefristungen sollen auf ein Minimum begrenzt werden.
Der Besitz und Anbau von Cannabis soll legalisiert werden.
Position von Amira Mohamed Ali: Neutral
Die Kriminalisierung der Konsumenten muss beendet werden. Die Abgabe von Cannabis aus medizinischen Gründen muss erleichtert werden. Saatliche Stellen und Hilfsorganisationen, die Menschen dabei helfen ein Leben ohne Drogen zu führen, müssen erheblich ausgebaut, de Zugang dazu erleichtert werden.
Weil Menschen immer älter werden, sollen sie auch länger arbeiten.
Position von Amira Mohamed Ali: Lehne ab
Die Realität ist, dass Menschen über 60 auf dem Arbeitsmarkt kaum noch Chancen haben. Es gibt körperlich und seelisch belastende Berufe, die im hohen Alter nicht mehr ausgeübt werden können. Eine Erhöhung des Renteneintrittsalters ist faktisch daher nur eine Rentenkürzung
Parteispenden von Unternehmen und Verbänden sollen verboten werden.
Position von Amira Mohamed Ali: Stimme zu
Die Öffentlichkeit muss bei Verhandlungen zu Freihandelsabkommen wie TTIP und CETA stärker beteiligt werden.
Position von Amira Mohamed Ali: Stimme zu

Die politischen Ziele von Amira Mohamed Ali

In meinem politischen Engagement geht es mir in erster Linke um Menschenwürde, die sich für mich unmittelbar ein einem starken Sozialstaat, einem für die Arbeitnehmer guten und sicheren Arbeitsmarkt, eier konsequent friedlichen Außenpolitik, einem unbeschränkten Zugang zu Bildung für alle Menschen und einer klaren Haltung gegen jeglichen Rassismus ausdrückt. Wichtig ist mir außerdem die Stärkung der Tierrechte durch ein Verbot der Massentierhaltung. Dies wäre auch ein wichtiger Meilenstein im Verbraucherschutz.

Über Amira Mohamed Ali

37 Jahre alt, geb. in Hamburg, verheiratet, Juristin, seit 12 Jahren lebe ich in Oldenburg. Mein Vater stammte aus Port Said in Ägypten, meine Mutter aus Heide in Holdstein. Ich habe drei Schwestern und zwei Halbbrüder.

Weil es aus finanziellen Gründen notwendig war, habe ich mit 16 Jahren angefangen, neben der Schule und später dem Studium zu arbeiten. Hauptsächlich als Verkäuferin und Kellnerin auf Volksfesten. Nach meiner Ausbildung war ich zunächst 6 Monate lang arbeitslos. Seit 10 Jahren bin ich als Juristin in einem Unternehmen angestellt und arbeite selbstständig als Rechtsanwältin.

Mein Hobby ist die Musik. Ich habe in verschiedenen Bands gesungen und Gitarre gespielt. Aktuell bin ich Teil des Akustikduos "Brooklyn Baby".

Ich bin Mitglied in Deutschen Tierschutzbund und der IG Metall

 

Alle Fragen in der Übersicht
# Kultur 22Sep2017

Ich besuche gerne Sonntags Flohmärkte und verkaufe hin und wieder mit meinen Kindern auf Flohmärkten. 2018 soll es in Niedersachsen keine Sonntags...

Von: Wraf Uvooryre

Antwort von Amira Mohamed Ali
DIE LINKE

(...) DIE LINKE möchte, dass die Sonntagsflohmärkte erhalten bleiben. Das Urteil des OVG Lüneburg macht Sonntagsflohmärkte auch nicht generell unmöglich. (...)

# Internationales 21Sep2017

ich bin dieses mal geneigt die Linken zu wählen,weil alle anderen Partein, gerade CDU und SPD , ihre Versprechen nicht halten.
Meine Frage:...

Von: Ubytre Sevrqevgm

Antwort von Amira Mohamed Ali
DIE LINKE

(...) Aus meiner Sicht hängt der zu befürchtende Wahlerfolg der rechten AfD auch damit zusammen, dass viele Leute genervt sind von den Wahlversprechen, die dann nach dem Wahltag von den Parteien schlagartig wieder vergessen werden. Auch deshalb ist es mir persönlich sehr wichtig, dass man als Abgeordnete 100-prozentig zu dem steht, was man im Wahlkampf gesagt hat. (...)

# Gesundheit 13Sep2017

Hallo,
vielen Dank für Ihre Kandidatur. Wie stehen Sie zum Thema Homöopathie und alternative Medizin? Finden Sie, dass Homöopathie stärker...

Von: Nyrknaqre Fbjneraxb

Antwort von Amira Mohamed Ali
DIE LINKE

(...) vielen Dank für Ihre Frage. Ich bin der Meinung, dass alternative Medizin, wie zB die Homöopathie, stärker gefördert werden sollten. Die gesetzlichen Krankenkassen sollten in diesem Bereich mehr Leistungen übernehmen, die nachweislich einen gesundheitlichen Nutzen bringen. (...)

# Gesundheit 5Aug2017

Wie setzt sich die Linke für eine Legalisierung von Cannabis ein?

Von: Znahry Oyhz

Antwort von Amira Mohamed Ali
DIE LINKE

(...) Ich bin dafür den Konsum von Canabis zu entkriminalisieren und staatliche Abgabestellen zu schaffen - insbesondere für die medizinische Nutzung von Canabis. Außerdem bin ich dafür Beratungsangebote zu fördern, die Anlaufstelle und Hilfe für Menschen sind, die ein Leben ohne Drogen führen möchten. (...)

%
4 von insgesamt
4 Fragen beantwortet
11 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kunde Aktivität Datum/Zeitspanne Einkommensstufe Gesamteinkünfte
ZF Friedrichshafen AG Friedrichshafen Angestellte Themen: Wirtschaft 24.10.2017–31.12.2017 Stufe 2 monatlich 3.500–7.000 € 10.500–21.000 €
ZF Friedrichshafen AG Friedrichshafen Angestellte, Sonderzahlung Themen: Wirtschaft 2017 Stufe 2 einmalig 3.500–7.000 € 3.500–7.000 €
Rechtsanwältin - freiberuflich Oldenburg Rechtsanwältin Themen: Recht seit 24.10.2017

Logo der Otto Brenner Stiftung Die Dokumentation der Nebeneinkünfte wird gefördert durch die Otto Brenner Stiftung