Fragen an Dr. Günter Krings

CDU | Abgeordneter Bundestag 2013-2017
Profil öffnen

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 27 Fragen.

Sie sehen 27 Fragen

Sortierung: nach Datum der Frage

# Soziales 31März2017

Zur sozialen Situation von rechtlichen Betreuern nach BGB steht folgendes an:

In einer ersten Vorlage des 2. Zwischenberichts der vom BMJV...

Von: Avxynf Fpuervore

(...) Eine höhere Vergütung und damit ausgedrückte Wertschätzung Ihrer Arbeit würde nicht zuletzt auch die Attraktivität des Berufsbildes erhöhen und hoffentlich mehr junge Menschen für die Tätigkeit begeistern. Auch die Qualität der Betreuung würde durch eine höhere und angemessene Vergütung der Betreuungsvereine und Berufsbetreuer steigen. Von Seiten des Bundestages - insbesondere der CDU/CSU Fraktion - ist die entsprechende gesetzliche Änderung unumstritten. (...)

Sehr geehrter Herr Dr. Krings,

in Ihrer Funktion als Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister des Innern möchte ich Sie gerne...

Von: Fhfnaar Onhzfgnex

(...) Für meine Antwort beziehe ich mich auf die Bundestagsdrucksache 18/11298. Nach den darin aufgezeigten vorläufigen Fallzahlen hat es im Jahr 2016 insgesamt 988 Straftaten „gegen Asylunterkünfte“ und 2545 Straftaten gegen „Asylbewerber und Flüchtlinge“ gegeben. Die genauen Aufstellungen der einzelnen Delikte finden Sie in den Anlagen zu der Drucksache. (...)

# Sicherheit 14Juni2016

Sehr geehrter Herr Dr. Krings,

sicherlich wird Ihnen Herr Willy Wimmer (langjähriger CDU-MdBler aus Jüchen) nicht unbekannt sein.
...

Von: Urvaevpu Irggre

(...) vielen Dank für Ihre Anregung für die Veranstaltungsplanung der CDU Mönchengladbach. Wir werden Ihren Vorschlag gerne bei unseren Planungen für das nächste Jahr in Erwägung ziehen. (...)

# Umwelt 28Apr2016

Hallo Herr Krings,

leider kann ich nicht begreifen warum Sie abstimmen wie Sie es tun. Wieso sind Sie bei einem Thema, dass unser Land so...

Von: Tnoevryr Nergm

(...) Ich sehe allerdings auch nicht ein, dass wir uns bei diesem Thema von den Grünen vorführen lassen, während sie selber als Mitglieder der niedersächsischen Landesregierung Fracking im großen Maße betreiben lassen. Auch deshalb ist es im Ergebnis sinnvoll, dass dem grünen Antrag nicht stattgegeben wurde. (...)

# Gesundheit 16Apr2016

Sehr geehrter Herr Krings,

warum haben Sie bei der "Glyphosatabstimmung" dem Antrag nicht zugestimmt? Etwa weil er von den Grünen kam?...

Von: Zbavxn Oerhre

Sehr geehrte Frau Breuer,

vielen Dank für Ihre Anfrage. Ich kann Ihnen versichern, ich gebe meine Stimme im Bundestag nach bestem Gewissen...

Sehr geehrter Herr Dr. Krings,

mein Thema ist die derzeitige Politik der offenen Grenzen. Zwar wird seit Dezember umfangreicher...

Von: Zvpunry Tvafgre

(...) Möglichst bald muss die PersonenkontrollePersonenkontrolleen EU-Außengrenzen stattfinden, wenn wir das Schengen-System erhalten und wieder wirksam werden lassen wollen. Die von der EU geplante Stärkung und der Ausbau der Grenzschutzagentur Frontex zu einer wirksamen europäischen Küsten- und Grenzschutzbehörde stehen hiermit im Zusammenhang. (...)

Um der Politikverdrossenheit, der immer größer werdenden Kluft zwischen Berufspolitikern und dem Souverän, dem Volk, frage ich Sie, warum Sie...

Von: Puevfgbcu Xeäzre

(...) Die Offenlegung der Steuererklärung greift dagegen in einem nicht zu rechtfertigenden Maße in das freie Mandat eines Abgeordneten ein. Solange es sich nicht um Informationen handelt, die tatsächlich dazu geeignet sind, auf mögliche Abhängigkeiten des Abgeordneten hinzuweisen, ist seine persönliche Rechtssphäre schützenswert. (...)

# Sicherheit 22Sep2015

Sehr geehrter Herr Krings,

Sie sind vermutlich ein alteingesessener Mönchengladbacher und Sie stehen im Online Rolling Planet Magazin auf...

Von: Fvzba haq Naqern-Znegvan Uhore

(...) vielen Dank für Ihre Anfrage, in der Sie nochmal auf meine Aussage zum Wahlrecht von Menschen mit Behinderungen zurückkommen. (...)

# Sicherheit 20Aug2015

Hallo Herr Krings,

erst gestern wurde wieder der toten Menschen gedacht, die aus unterschiedlichen Gründen Bahngleisen zum Opfer fielen....

Von: Naqern-Znegvan Uhore

(...) Zunächst möchte ich betonen, dass die Verbesserung der Sicherheit an Bahnübergängen nach wie vor ein wichtiges verkehrspolitisches Ziel der Bundesregierung ist. Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur arbeitet an entsprechenden Maßnahmen, die nicht technisch gesicherte Bahnübergänge sicherer machen sollen. (...)

Guten Tag,

ich hätte gern gewußt, wie Sie dazu stehen, daß die Bürger und glücklicherweise nich nur diese sind betroffen, sondern auch die...

Von: Crgre Nyoref

(...) Sie sprechen die NSA-Affäre sowie die Anklage der Organisation Netzpolitik.org an. In beiden Fällen geht es um die Abwägung zwischen Staatsschutz und der Informations- sowie Pressefreiheit. (...)

Sehr geehrter Herr Dr. Krings,

in unser beider Stadt Mönchengladbach bewegt sich anhand einer EU-Richtlinie just recht viel. Viel was auch...

Von: Treuneq Xrvfref

(...) haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage über Abgeordnetenwatch vom 26. Mai 2015, in der Sie die Umsetzung der EU-Umgebungslärmrichtlinie durch den Lärmaktionsplan der Stadt Mönchengladbach kritisieren. (...)

Sehr geehrter Herr Günter Krings,

Ich habe eine Frage im Bezug auf die 10 Wöchige Vorratsdatenspeicherung.

Wie werden Sie Ihre...

Von: Naqernf Xrea

(...) haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage, in der Sie nach meiner Position zur Vorratsdatenspeicherung und ihrer Begründung fragen. (...)

Pages

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.