Fragen an Thilo Kleibauer

CDU | Abgeordneter Hamburg 2004-2008
Profil öffnen

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 6 Fragen.

Sie sehen 6 Fragen

Sortierung: nach Datum der Frage

Verkehrsbelastung/beruhigung Rügelsbarg

Der Verkehr auf dem Rügelsbarg hat in den letzten Jahren drastisch zugenommen. Während 1991 noch 2...

Von: Jreare Avgfpur

An:

(...) Beim Rügelsbarg handelt es sich um eine Straße des Bezirksstraßennetzes, die Planungen für die endgültige Herstellung sollen 2008 beginnen. (...) Ich möchte in diesem Zusammenhang auch darauf hinweisen, dass ich bereits im letzten Herbst Ihre Forderung nach einer erneuten Verkehrszählung erfolgreich mit durchgesetzt habe. Zudem habe ich bei der Erstellung des Bebauungsplanes für das von Ihnen erwähnte Gewerbegebiet Plaggenkamp in enger Abstimmung mit der örtlichen Bürgerinitiative dafür Sorge getragen, dass die Anliegen der Anwohner in dem Plan aufgenommen wurden. (...)

Sehr geehrter Herr Kleibauer,

mit Befremden habe ich die Information bekommen, dass in Bergstedt Pächter der Liegenschaftsgrundstücke die...

Von: Fhfnaar Jvfpuuösre

An:

(...) am kommenden Montag (9.07.2007, 18.00 Uhr in Volksdorf, Moorbekweg 100) wird ein Vertreter der zuständigen Verwaltung für Landwirtschaft und Forsten zu diesem Thema im Ortsausschuss Walddörfer anwesend sein. Ich gehe davon aus, dass dann auch der Hintergrund und der Zeitplan für die geplanten Massnahmen dargestellt werden. (...)

Sehr geehrter Herr Kleibauer,

am 27.09.2006 haben Sie in der Hamburgischen Bürgerschaft für das "Gesetz zur Änderung des Gesetzes über die...

Von: Ebanyq Fnß

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Kleibauer!

Sie sollen diese Woche in der Bürgerschaft über die Einführung allgemeiner Studiengebühren entscheiden. Ich...

Von: Puevfgvna Fnhreorpx

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Kultur 22Sep2005

Einladung zur gemeinsamen Besichtung des Wissenschaftlichen Instituts für Schifffahrt- und Marinegeschichte

Hamburg, 22-09-05

Sehr...

Von: Ivbyn Xvrsare

An:

Sehr geehrte Frau Kiefner,

vielen Dank für Brief und E-Mail, in denen Sie ebenso wie die anderen Paten Ihrer Initiative Ihre Meinung zum...

Sehr geehrter Herr Kleibauer,

ich verfolge seit einiger Zeit die Diskussion um das Feierabend-Parlament in den Medien. Hamburg ist das...

Von: Znevr Reqznaa

An:

Sehr geehrte Frau Erdmann,

ich befürworte die derzeitige Situation, dass wir in Hamburg kein hauptberufliches Parlament haben. Unabhängig...

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.