Fragen und Antworten

Frage an
Wolfram Günther
DIE GRÜNEN

(...) " Ich habe Ihnen öffentliche Rechtsfragen gestellt. Sie verweigern die Antwort deshalb, weil dann Ihre oberflächliche Prüfung, Ihr verantwortungs- und gewissenloses Handeln und damit die unterlassene Ermittlung und Klärung in Sachen Urkundenfälschung und Rechtsbeugung mit AZ.: 8 F 1059/07 und 22 UF 436/12 erkennbar werden."(1) Meine Fragen: (...)

Verbraucherschutz
22. Dezember 2019
Diese Frage wurde noch nicht beantwortet
Frage an
Wolfram Günther
DIE GRÜNEN

(...) Mir ist klar Fernverkehr wird von der Bahn organisiert, aber die angesprochenen Verlängerungen der bestehenden RE-Verbindungen wären doch auch schon was wert, oder nicht? (...)

Verkehr
18. Dezember 2019

(...) Tatsächlich ist es so, dass wie im Kapitel „Verkehr, Mobilität und Infrastruktur“ des Koalitionsvertrages von CDU, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und SPD für den Freistaat Sachsen beschrieben wir uns als Koalition weiterhin für eine bessere Bahnanbindung der Region Chemnitz/Südwestsachsen einsetzen (Seite 49 des Koalitionsvertrages). Weiterhin soll das Chemnitzer Modell weiter ausgebaut werden (S. 50 des Koalitionsvertrages), die Stufe Chemnitz-Technopark über Thalheim nach Aue ist, wie Sie sicher wissen, derzeit im Bau. (...)

Frage an
Wolfram Günther
DIE GRÜNEN

(...) Inwieweit sind Sie hierbei bereit, in den Verhandlungen Michael Kretschmer dabei zu unterstützen, dass diese Bildungsurlaube nicht nur von der sächsischen Landeszentrale für politische Bildung zertifiziert und finanziell unterstützt wird, sondern auch von der Bundeszentrale für politische Bildung, damit auch Bürger[innen] anderer Bundesländer in Sachsen sich politisch fortbilden können und somit ein wirklich innerdeutscher Austausch von Ost- mit Westdeutschen entsteht, wo sich auch die jungen Menschen begegnen können und so den gegenseitigen Respekt lernen? (...)

Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen
23. Oktober 2019

(...) vielen herzlichen Dank für Ihre Frage vom 23. Oktober zum Thema Bildungsurlaub im Freistaat Sachsen. Entschuldigen Sie bitte meine längere Antwortzeit, da wegen der laufenden, streckenweise durchaus auch schwierigen Koalitionsverhandlungen kaum Zeit für andere Aufgaben bleibt. (...)

Abstimmverhalten

Über Wolfram Günther

Ausgeübte Tätigkeit
Sächsischer Staatsminister für Energie, Klimaschutz, Umwelt und Landwirtschaft sowie stellvertretender Ministerpräsident, Mitglied des Landtages
Berufliche Qualifikation
Rechtsanwalt
Geburtsjahr
1973

Wolfram Günther schreibt über sich selbst:

Wolfram Günther, Staatsminister für Energie, Klimaschutz, Umwelt und Landwirtschaft sowie stellvertretender Ministerpräsident Wolfram Günther wurde am 27. Juni 1973 in Leipzig geboren. Nach einer Berufsausbildung zum Bankkaufmann absolvierte er von 1994 bis 2003 ein Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Leipzig sowie der Kunstgeschichte, der Kulturwissenschaften und der Philosophie in Leipzig und Berlin. Anschließend war Wolfram Günther freier Dozent in der behördlichen Weiterbildung. Seit 2004 ist er selbstständiger Rechtsanwalt mit Rechtsanwaltskanzlei in Leipzig. Wolfram Günther ist seit 2014 Mitglied des Sächsischen Landtags und seit 2018 Fraktionsvorsitzender der Landtagsfraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN.
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Kandidaturen und Mandate

Abgeordneter Sachsen
2019 - 2020

Fraktion: DIE GRÜNEN
Eingezogen über die Wahlliste: Landesliste
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Mittelsachsen 5
Wahlkreisergebnis:
5,19 %
Wahlliste:
Landesliste
Listenposition:
2
Enddatum:

Kandidat Sachsen
2019

Angetreten für: DIE GRÜNEN
Wahlkreis: Mittelsachsen 5
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Mittelsachsen 5
Wahlkreisergebnis:
5,19 %
Wahlliste:
Landesliste
Listenposition:
2

Abgeordneter Sachsen
2014 - 2019

Fraktion: DIE GRÜNEN
Eingezogen über die Wahlliste: Landesliste
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Mittelsachsen 5
Wahlkreisergebnis:
4,50 %
Wahlliste:
Landesliste
Listenposition:
4

Kandidat Sachsen
2014

Angetreten für: DIE GRÜNEN
Wahlkreis: Mittelsachsen 5
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Mittelsachsen 5
Wahlkreisergebnis:
4,50 %
Wahlliste:
Landesliste
Listenposition:
4