Fragen und Antworten

Frage an
Wolfgang Rose
SPD

(...) Daraufhin habe ich Herrn Scholz über die Unstimmigkeit der Elblotsen (mit Fachschulabschluss SgNautiker) zwischen der verantwortungsvollen Tätigkeit und der formellen Bildungs-/und Laufbahnbewertung hingewiesen. Bei Wegfall der Decksdiensttauglichkeit würden die Elblotsen (sgNaitiker) dem mittleren Dienst zugeordnet, da die Lotsenqualifikation besoldungsmäßig nicht relevant ist. Versäumt wurde die gleichzeitige (redundante) Wertung der zweiten Aufstiegsfortbildung im formellen Bildungsgefüge. (...)

26. August 2017

(...) bitte haben Sie Verständnis dafür, dass ich Ihnen zu detailspezifischen Fragen von Berufsqualifikationen keine Auskunft geben kann, da dies nicht mein Fachgebiet ist. Bitte wenden Sie sich an die dafür zuständigen Stellen, also Berufsverbände, Kammern oder die Behörden für Schule und Berufsbildung oder für Wirtschaft und Verkehr. (...)

Frage an
Wolfgang Rose
SPD

Berufliche Bildung

Sehr geehrter Herr Rose,

23. August 2017

(...) Die von Ihnen gewünschte "Gleichwertigkeit der beruflichen Bildung" - was auch immer Sie damit genau meinen - ist eine grundsätzliche bildungspolitische Frage, die im Kuratorium des HIBB sicherlich erörtert werden könnte. Verbindliche Entscheidungen über grundlegende bildungspolitische Fragen werden aber von den Parlamenten in Form von Gesetzen getroffen, hier vor allem im Berufsbildungsgesetz (BBiG) des Bundes und im Hamburgischen Schulgesetz (HmbSG). (...)

Frage an
Wolfgang Rose
SPD

(...) Würden Sie eine Bundesratsinitiative des Hamburger Senats unterstützen, damit die Beschäftigten in kirchlichen Einrichtungen allen anderen Beschäftigten gleichgestellt werden?

Arbeit und Beschäftigung
31. Januar 2015

(...) Ich teile Ihre Meinung, dass der arbeitsrechtlichen Sonderstatus der kirchlichen Sozialeinrichtungen und –-unternehmen schon längst nicht mehr zeitgemäß ist. Wie Sie vielleicht wissen, hatte ich meine ersten beruflichen Stationen als Sozialpädagoge selbst in der kirchlichen Jugendarbeit, habe mich dort in der Mitarbeitervertretung engagiert und von dort den Weg in die hauptamtliche Gewerkschaftsarbeit genommen. (...)

Abstimmverhalten

Über Wolfgang Rose

Ausgeübte Tätigkeit
Gewerkschaftssekretär a.D., MdHB
Berufliche Qualifikation
Bankkaufmann, Sozialpädagoge
Geburtsjahr
1947

Kandidaturen und Mandate

Abgeordneter Hamburg 2015 - 2020

Fraktion: SPD
Wahlliste: Landesliste
Wahlliste:
Landesliste
Listenposition:
12
Startdatum:

Kandidat Hamburg Wahl 2015

Angetreten für: SPD
Wahlliste: Landesliste
Wahlliste:
Landesliste
Listenposition:
12

Abgeordneter Hamburg 2011 - 2015

Fraktion: SPD
Wahlliste: Landesliste
Wahlliste:
Landesliste
Listenposition:
11

Kandidat Hamburg Wahl 2011

Angetreten für: SPD
Wahlliste: Landesliste
Wahlliste:
Landesliste
Listenposition:
11

Abgeordneter Hamburg 2008 - 2011

Fraktion: SPD
Wahlliste: Landesliste
Wahlliste:
Landesliste
Listenposition:
11

Kandidat Hamburg Wahl 2008

Angetreten für: SPD
Wahlliste: Landesliste
Wahlliste:
Landesliste
Listenposition:
11