Jahrgang
1952
Wohnort
Stuttgart
Berufliche Qualifikation
Studium der Fächer Deutsch, Politik und Sport
Ausgeübte Tätigkeit
Minister für Verkehr und Infrastruktur Baden-Württemberg, MdL
Wahlkreis

Wahlkreis 2: Stuttgart II

Wahlkreisergebnis: 37,2 % (eingezogen über den Wahlkreis)

Parlament
Baden-Württemberg
Alle Fragen in der Übersicht

(...) Frage: Ist das die GRÜNE IDEOLOGIE zur Förderung von 500Tausend Arbeitsplätzen der Autoindustrie, AutoHändler, Werkstätten u. (...)

Von: Jbystnat FPUÄSSYRE

Antwort von Winfried Hermann
DIE GRÜNEN

(...) Und warum der Gemeinderat in Stuttgart mit diesen Maßnahmen zu "Grüner Ideologie" zur Förderung von 500Tausend Arbeitsplätzen der Autoindustrie, AutoHändler, Werkstätten und Zulieferern" greift, vermag Ihnen nur der Gemeinderat selbst zu beantworten. (...)

# Umwelt 25Mai2018

Sehr geehrter Herr Minister,

nachdem ich verschiedene Berichte im „Badischen Tagblatt“ (siehe Anlagen- habe ich Ihnen bereits zugesandt )...

Von: Ebys Xnmznvre

Antwort von Winfried Hermann
DIE GRÜNEN

(...) 1. Es ist nicht erfoEs ist nicht erforderlichf Messdaten des Umweltbundesamts zu stützten, da das Verkehrsministerium selbst Messungen durchführt und diese den gesetzlichen Vorgaben des Bundesimmisionsschutz-Gesetzes (BImschG) entsprechen. (s. (...)

(...) Warum ist es nicht möglich das die Verkehrsverbünde in Baden-Württemberg da nicht mehr miteinander kooperieren? Zumal eine entsprechende Regelung ja jeweils in beide Richtungen gelten würde und für die Verkehrsverbände somit weitgehend kostenneutral sein dürften. (...)

Von: Fnfpun Zbee

Antwort von Winfried Hermann
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) Wie ist denn sichergestellt dass den Bürgern keine Gutachten vorenthalten werden. Wie ist sichergestellt dass die Bürger ein Anrecht auf Lärmschutzmaßnahmen haben? (...)

Von: Xynhf Mvafre

Antwort von Winfried Hermann
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) heftig diskutiert. In der ganzen Debatte wundere ich mich, dass eine für mich sehr wichtige Frage NICHT diskutiert wird: die Dieselsteuer. Sie ist niedriger als die Benzinsteuer. (...)

Von: Naqernf Mhaqry

Antwort von Winfried Hermann
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) In letzter Zeit hab ich manches abgekriegt was einem Autofahrer sehr teuer wird. Es ist leider so, dass die Biker immer aggresiver im Strassenverkehr werden. Ich wurde mit etwa 30 Km/h von vier Radfahrer an einer Abzweigung zu einem Einkaufsmarkt überholt. (...)

Von: Jbystnat Fgbem

Antwort von Winfried Hermann
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Hermann,

ist mein Eindruck richtig, dass die Grünen im Allgemeinen, und Sie im Bereich Verkehr im Speziellen, seit der...

Von: Jbysenz Puevfgbcu Rpxneq

Antwort von Winfried Hermann
DIE GRÜNEN

(...) Ein generelles Tempolimit auf Autobahnen kann nur der Bundesverkehrsminister mit Zustimmung des Bundesrates erteilen. Hierfür gibt es bisher aus Berlin eine klare Absage vom Bundesverkehrsminister. (...)

(...) Trotzdem muss ich mal was loswerden, was mir seit Jahren auf der Seele brennt. Wer dem Grün regierten BaWü Nahverkehr mit Fahrrad nach Hessen enflieht, hat Glück: Im Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV) ist Radmitnahme seit über 15 Jahren kostenfrei. Prima! (...)

Von: Reafg Terpuxn

Antwort von Winfried Hermann
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Umwelt 25Okt2016

(...) Was ist mit PM2,5? Diese lungengängigen Partikel sind NICHT im Luftreinhalteplan enthalten und von Ihnen nicht erwähnt. Seit dem (VW-)Abgasbetrug wissen wir, daß Abschalteinrichtungen der Abgasreinigung unserer Gesundheit stark zusetzen. (...)

Von: Zngguvnf Jntare

Antwort von Winfried Hermann
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Umwelt 23Aug2016

(...) Folgende Fakten haben mich tief erschüttert und lassen an der Glaubwürdigkeit einer verantwortungsbewußten Regierung erheblich zweifeln: Nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation sterben jährlich annähernd sieben Millionen(!!) Menschen an den Folgen von Luftverschmutzung: www.iass-potsdam.de/de/content/luftverschmutzung-und-klimawandel (...)

Von: Zngguvnf Jntare

Antwort von Winfried Hermann
DIE GRÜNEN

(...) Die Luftreinhaltung ist der grün-schwarzen Landesregierung, den betroffenen Kommunen wie auch mir persönlich ein wichtiges Anliegen und genießt höchste Priorität. In den vergangenen Jahren ist es dank vielfältiger Anstrengungen und Maßnahmen gelungen, die Luftbelastung in Baden-Württemberg mit Feinstaub PM10 und Stickstoffdioxid (NO2) durch Maßnahmen wie beispielweise die Einführung der Umweltzonen, deutlich zu verringern. (...)

Sehr geehrter Herr Hermann,

Als Vielfahrer stelle ich mir immer wieder die Frage (die ich hiermit an Sie weitergebe): "Wer ist dafür...

Von: Jbysenz Puevfgbcu Rpxneq

Antwort von Winfried Hermann
DIE GRÜNEN

(...) Die temporäre Seitenstreifenfreigabe (TSF) an der A8 zwischen AS Möhringen und AK Stuttgart bewirkt nachweislich eine Verbesserung der Verkehrsqualität. Um dies zu quantifizieren, wird derzeit eine wissenschaftliche Untersuchung von der Universität Stuttgart durchgeführt. (...)

%
5 von insgesamt
11 Fragen beantwortet
24 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Änderungen im Fischereigesetz

19.07.2017
Dagegen gestimmt

Korrektur der Polizeireform

12.07.2017
Dafür gestimmt

Gesetz zur Erweiterung des Vermummungsverbots

10.05.2017
Dagegen gestimmt

Strobl-Initiative

09.03.2017
Dagegen gestimmt

Pages