Portrait von Wieland Schinnenburg
Wieland Schinnenburg
FDP
97 %
28 / 29 Fragen beantwortet

Frage an Wieland Schinnenburg von Stephan S. bezüglich Verkehr

Sehr geehrter Herr Schinnenburg,

da in Hamburg die meisten Radwege so angelegt wurden bzw. werden, dass sie den Bedürfnissen des motorisierten Individualverkehrs gerecht werden, schlängeln sie sich zwischen Fahrbahn und Fußweg entlang. Da es nicht immer leicht ist, der Streckenführung der Fahrradwege zu folgen, würde ich gern wissen, von welcher Durchschnitts- respektive Höchstgeschwindigkeit bei Planung / Anlage der Radwege ausgegangen wurde bzw. wird und warum genau von diesen Geschwindigkeiten ausgegangen wird.

Außerdem wäre es interessant zu erfahren, wie auf die technische Weiterentwicklung bei Fahrrädern ( z.B. Pedelecs) und den damit immer höheren Geschwindigkeiten an den Stellen reagiert werden wird, an den auch weiterhin der Radverkehr nicht auf der Fahrbahn geführt werden soll, sondern auf baulich getrennten Radwegen, dies dann auch im Hinblick auf die fehlende räumliche Trennung zu den Fußgängern.

Mit freundlichen Grüssen

Stephan Schümann

Frage von Stephan S. am
Thema
Portrait von Wieland Schinnenburg
Antwort vom
Zeit bis zur Antwort: 1 Tag 8 Stunden

Sehr geehrter Herr Schümann,

haben Sie vielen Dank für die Anfrage. Sie sprechen ein m.E. wichtiges Thema an, nämlich den Zustand der Radwege. Wie Sie möglicherweise der Presse entnommen habe, habe ich deren Zustand schon mehrfach kritisiert.
Leider kann ich Ihre konkreten Fragen derzeit nicht beantworten. Ich werde deshalb eine Kleine Anfrage an den Senat stellen. Wenn Sie wollen, schicken Sie mir Ihre Email-Adresse. Ich sende Ihnen dann meine Anfrage sowie gut eine Woche später die Antwort des Senates.

Mit freundlichen Grüßen

Wieland Schinnenburg

Was möchten Sie gerne wissen von:
Portrait von Wieland Schinnenburg
Wieland Schinnenburg
FDP