Alle Fragen in der Übersicht

Sehr geehrte Herr Thenhart,

Frau Jutta Paulus (GRÜNE), Frau Heike Mrosek-Handwerk (SPD), Herr Dr. Hartmut Lardon (FDP). Frau Marion...

Von: Oreaq Evrqre

Antwort von Vincent Thenhart
PIRATEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Thenhart,

ich habe verschiedene Fragen zu Transparenz über das
Jobcenter Deutsche Weinstraße (J-D-W),
...

Von: Oreaq Evrqre

Antwort von Vincent Thenhart
PIRATEN

(...) Zum jetzigen Zeitpunkt liegen mir dazu jedoch keine Erkenntnisse vor, auch kann ich selbstverständlich keine Rechtsberatung geben. (...)

Lieber Herr Thenhart!

welche Maßnahmen schlagen Sie vor um das Problem der kommunalen Überschuldung zu lösen?

Viele Grüße,
...

Von: Unaf Fpuzvgg

Antwort von Vincent Thenhart
PIRATEN

(...) Zurzeit herrscht jedoch ein Ungleichgewicht zwischen den verschiedenen Ebenen, das führt dazu, dass immer mehr freiwillige Leistungen der Kommunen gekürzt werden. Das darf nicht sein. (...)

Lieber Vincent,

ich habe gerade meinen Führerschein gemacht und in den Nachrichten gesehen, dass über die Einführung einer PKW-Maut...

Von: Xriva Ynaqtens

Antwort von Vincent Thenhart
PIRATEN

(...) Zum einen ist das viel gehörte Argument, dass deutsche Autofahrer in anderen Ländern auch Maut zahlen müssen, für mich kein wirkliches Argument, denn „die anderen machen es doch auch“ ist keine solide Grundlage für politische Entscheidungen. (...)

Sehr geehrter Herr Thenhart,

an einigen Stellen habe ich nun bereits auf der Internetseite der Piratenpartei gelesen, dass es Bestrebungen...

Von: Jbystnat Rvfrafpuzvgg

Antwort von Vincent Thenhart
PIRATEN

(...) Einen gesetzlich vorgeschriebenen "Veggie-Day" wird es nicht geben und auch die Idee, das Fleisch zusätzlich zu besteuern, halte ich für nicht zielführend. (...) Vielmehr muss jeder einzelne für sich selbst seinen Fleischkonsum überdenken oder eben auch nicht. (...)

# Arbeit 3Sep2013

Lieber Herr Thenhart,

worin liegen aus ihrer Sicht die Vor- bzw. Nachteile eines BGE gegenüber einem Mindestlohn wie sie die anderen...

Von: Gvz Gurbonyg

Antwort von Vincent Thenhart
PIRATEN

(...) Grundsätzlich setzt sich die Piratenpartei auch für einen flächendeckenden gesetzlichen Mindestlohn ein. Dieser soll sich nach Meinung der Piratenpartei wie folgt zusammensetzen: (...)

Lieber Herr Thenhart,

ich möchte Sie bitten, zu den folgenden Fragen zum Thema Hochschulpolitik Stellung zu nehmen.

1. Welche...

Von: Fnenu Züyyre

Antwort von Vincent Thenhart
PIRATEN

(...) Die angestrebte Vergleichbarkeit und die Erleichterung beim Wechsel zwischen Hochschulen wurde nicht erreicht, außerdem bietet das System kaum eigene Freiräume für die Studenten, wer vom Plan abweicht muss in Kauf nehmen, dass er länger studieren muss und evtl. sogar kein BAföG mehr bekommt. (...)

Sehr geehrter Herr Thenhart !

Bildung bedeutet für viele Eltern auch Investionen in die betroffene Jugend und deren Umfeld.

1)...

Von: Byvire Wnrpxry-Oraqre

Antwort von Vincent Thenhart
PIRATEN

(...) Das Problem des Schülertransportes ist in unserem Wahlkreis aktueller denn je! (...) Im Bereich der Lehr- und Lernmaterialien setzen wir uns für sogenannte „Open Educational Ressources (OER)“ ein. (...) Zur Entlastung der Lehrkräfte wollen wir die Schulen mit nicht-lehrendem Personal unterstützen. (...)

%
7 von insgesamt
8 Fragen beantwortet
5 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.