Jahrgang
1955
Wohnort
Kassel
Berufliche Qualifikation
Kinderpflegerin
Ausgeübte Tätigkeit
Mitglied des Bundestages
Wahlkreis

Wahlkreis 168: Kassel

Wahlkreisergebnis: 40 % (eingezogen über den Wahlkreis)

Liste
Landesliste Hessen, Platz 10
Parlament
Bundestag 2013-2017

Über Ulrike Gottschalck

Geboren am 8. November 1955 in Sandershausen; evangelisch;
verheiratet, drei Kinder.

1961 bis 1970 Besuch von Schulen im Landkreis Kassel, Mittlere
Reife. 1972 Berufsabschluss zur Kinderpflegerin. 1972 bis 1975
Gruppenleiterin Kindergarten, 1975 bis 1984 Babypause und
Fortbildung zur EDV-Supporterin, 1984 bis 1996 EDV-Beraterin,
1996 bis 1999 Pflegepause.

Seit 1974 Mitglied der SPD. 1989 bis 2006 Gemeindevertreterin in
Niestetal, seit 1993 Mitglied des Kreistages im Landkreis Kassel
und seit 2006 Vorsitzende der SPD-Kreistagsfraktion.1999 bis 2005
Parlamentarische Geschäftsführerin der SPD-Kreistagsfraktion,
2005 bis 2009 Mitglied des Hessischen Landtags.

Seit 2009 Mitglied des Deutschen Bundestages.

Alle Fragen in der Übersicht
# Soziales 6Feb2017

Sehr geehrte Frau Gottschalck,

die Gewerkschaften kämpfen um 6,5 % Lohnerhöhung für die Beschäftigten im öffentlichen Dienst. 5 %...

Von: Ryxr Ohqrfurvz

Antwort von Ulrike Gottschalck
SPD

(...) Entlastungen müssen zielgenauer werden, weil von Steuersenkungen sonst vor allem hohe Einkommen profitieren. Damit mittlere und untere Einkommen wirklich mehr Netto vom Brutto haben, setzen wir uns für Entlastungen bei den Sozialabgaben ein. Hier haben wir jedoch einen Dissens mit unserem Koalitionspartner. (...)

30Dez2016

Sehr geehrte Frau Gottschalk,

ich versuche gerade herauszufinden, für wen ich in der nächsten Bundestagswahl stimme. Ich versuche mir an...

Von: Cnhy Onhre

Antwort von Ulrike Gottschalck
SPD

(...) Bei CETA haben wir uns mit Kanada auf hohe Standards geeinigt, die Maßstäbe für zukünftige Handelsabkommen setzen. (...) September 2016 eine namentliche Abstimmung über den CETA-Vertragstext. (...) Natürlich beobachte ich das weitere Verfahren im Europaparlament gespannt, ehe wir im Deutschen Bundestag letztlich zu einer Entscheidung über CETA gelangen werden. (...)

# Internationales 19Sep2016

Sehr geehrte Frau Gottschalck,

am 18.09.2016 haben Streitkräfte der USA und Dänemarks unter Bruch der vereinbarten Waffenruhe und Verstoß...

Von: Ynef Ebfvafxl

Antwort von Ulrike Gottschalck
SPD

(...) Die Einheit hatte einen Tag Pause (Stehzeit). Deshalb könne eine Beteiligung der deutschen Streitkräfte im Zusammenhang mit diesem Angriff ausgeschlossen werden. (...)

Sehr geehrte Frau Gottschalck,

der Deutsche Bundesjugendring berichtet:

"Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble stellt heute den...

Von: Avyf Täqgxr

Antwort von Ulrike Gottschalck
SPD

(...) Um der wichtigen Arbeit der Jugendverbände als „Werkstätten der Demokratie“ weitere Geltung zu verleihen, hat die SPD-Bundestagsfraktion im Koalitionsvertrag mit der Union vereinbart, die Infrastruktur der Jugendverbandsarbeit zu stärken. (...)

28Juni2016

Sehr geehrte Frau Gottschalck,

ich bin sehr verärgert, dass Sie dem neuen Frackinggesetz zugestimmt haben. Aus vielen Filmen,...

Von: Nyzhgu Fgeruxbj

Antwort von Ulrike Gottschalck
SPD

(...) Ich habe dem Gesetz aus vollster Überzeugung zugestimmt, weil es Unkonventionelles Fracking wie in den USA – und nur um dieses geht es in Nordhessen - dauerhaft verbietet („Eine Erlaubnis für eine Gewässerbenutzung ist zu versagen, wenn Schiefer-, Ton- oder Mergelgestein oder Kohleflözgestein zur Aufsuchung oder Gewinnung von Erdgas oder Erdöl aufgebrochen werden soll …“). Dies war mir besonders wichtig. (...)

Guten Tag!

Sehr geehrte Frau Bundestagsabgeordnete Gottschalck, ich bitte Sie um die Beantwortung meiner Frage.

Beim Ausfüllen...

Von: Zbavxn Senax

Antwort von Ulrike Gottschalck
SPD

(...) Meine Kandidatur bei den anstehenden Kommunalwahlen für ein ehrenamtliches Mandat im Kreistag ist unabhängig von meinem Bundestagsmandat. Wenn ich in den Kreistag gewählt werde, werde ich dieses Mandat annehmen und genauso weiterführen, wie ich dieses bereits in den vergangenen Jahren als Fraktionsvorsitzende und nun mehr stellvertretende Fraktionsvorsitzende der SPD-Kreistagsfraktion getan habe. (...)

# Finanzen 22Feb2016

Sehr geehrte Frau Gottschalck,

Ihr Fraktionskollege Steinbrück beantwortet grundsätzlich keine Fragen auf Abgeordnetenwatch. Ich möchte Sie...

Von: Oreaq Xbpu

Antwort von Ulrike Gottschalck
SPD

(...) Zur Vermeidung von Steuerhinterziehung und zur Schließung von Steuerschlupflöchern müssen Steueroasen trocken gelegt und ein besserer Datenaustausch europäischer Finanzbehörden ermöglicht werden. Auch dies ist ein mühsames Unterfangen. (...)

7Feb2016

Warum haben Sie für die Vorratsdatenspeicherung gestimmt ?

Die Abstimmung sollte frei von Fraktionszwängen sein, da Sie nur Ihren Wählern...

Von: Naqernf Qvccry

Antwort von Ulrike Gottschalck
SPD

(...) Die umgangssprachlich genannte „Vorratsdatenspeicherung“ ist natürlich nicht unumstritten. (...) Gleichzeitig soll die Privatsphäre durch die geplanten klaren und strengen Regelungen umfassend geschützt und die grundgesetzlichen und EU-rechtlichen Vorgaben eingehalten werden. (...)

Angesichts des gerade wütenden islamitischen Terrors in Frankreichs bitte ich um Mitteilung, ob die Bundesregierung weiss, wieviele Menschen und...

Von: Ynef Ebfvafxl

Antwort von Ulrike Gottschalck
SPD

(...) Man macht es sich zu einfach, wenn man die Flüchtlinge unter Generalverdacht stellt, es muss eine klare Trennung zwischen dem Terror in Paris und der Flüchtlingsdramatik geben. So mahnt beispielsweise Jörg Radek, Vize-Chef der Gewerkschaft der Polizei (GdP), an: "Politiker sollten sich davor hüten, die große Masse an Flüchtlingen zu kriminalisieren. (...)

Guten Tag,

wie stehen Sie zum Ausspruch des Kasseler Regierungspräsidenten Dr. Walter Lübcke (CDU):

>"... das lohnt sich in...

Von: Wöet Fpuhyraohet

Antwort von Ulrike Gottschalck
SPD

(...) Unser Land zeichnet sich durch seine Grundrechte und Grundwerte aus und zu diesen gehört neben der Toleranz auch unsere demokratische Kultur. Die Werte des Grundgesetzes gelten für ALLE, egal ob Deutsche oder Zugewanderte. (...)

Ein interner Asylbericht, der aus dem österreichischen Innenministerium an die Polizei des Freistaats Bayern versandt wurde beschreibt nach einer...

Von: Ynef Ebfvafxl

Antwort von Ulrike Gottschalck
SPD

(...) Unsere Sicherheitskräfte sind jedenfalls gerüstet und es besteht keine konkrete Gefahr für die öffentliche Ordnung. Damit das auch so bleibt, hat die Koalition unter anderem beschlossen, 3.000 neue Stellen bei der Bundespolizei zu schaffen. (...)

Sehr geehrte Frau Gottschalck!

Aktuell ist eine Petition

Pet 1-18-12-9213-021075

in Bearbeitung, die sich mit der Erhöhung...

Von: Ubytre Ehyyr

Antwort von Ulrike Gottschalck
SPD

(...) Zunächst möchte ich Ihnen jedoch mitteilen, dass ich als Mitglied des Haushaltsausschusses im Deutschen Bundestag keinen Einfluss auf die Arbeit des Petitionsausschusses habe - die von Ihnen zitierte Petition wurde bei der privaten Plattform openpetition eingereicht, die keinen Bezug zu Petitionen hat, die beim Bundestag eingereicht wurden. (...)

%
27 von insgesamt
28 Fragen beantwortet
5 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kunde Aktivität Datum/Zeitspanne Einkommensstufe Gesamteinkünfte
Flughafen GmbH Kassel-Calden "Calden" Mitglied des Beirates Themen: Verkehr 22.10.2013–25.06.2015
Frauen helfen Frauen e.V. "Baunatal" Mitglied des Beirates Themen: Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen, Frauen 22.10.2013–24.10.2017
Flughafen GmbH Kassel-Calden "Calden" Mitglied des Beirates Themen: Verkehr 22.10.2013–25.06.2015
Landkreis Kassel "Kassel" Mitglied des Kreistages Themen: Staat und Verwaltung 22.10.2013–24.10.2017

Logo der Otto Brenner Stiftung Die Dokumentation der Nebeneinkünfte wird gefördert durch die Otto Brenner Stiftung