Portrait von Tobias Hans
Tobias Hans
CDU

Frage an Tobias Hans von Fnaqre Ratryf bezüglich Gesundheit

19. April 2021 - 17:08

Sehr geehrter Herr Hans,

Leider wurde meine letzte Frage nicht beantwortet, sondern nur um den heißen Brei geredet. darum stelle ich hier noch einmal ganz eindeutig und unmissverständlich meine Frage:

"Wenn wir allen Erwachsenen in Deutschland ein Impfangebot gemacht haben, werden dann ausnahmslos alle Einschränkungen und Regeln bezüglich Corona endgültig aufgehoben?"

Die Teststrategie ist eine nette Übergangsstrategie, aber langfristig definitiv keine Lösung! Ich gebe zum Beispiel 5 mal wöchentlich ehrenamtlich Training, aber jeden Tag eine halbe Stunde aufzubringen für diese Tests ist auf Dauer nicht machbar.
Darum möchte ich wissen, ob es jemals wieder ganz normal wird, so wie vor Corona.
Also auch ohne Tests, Masken und Abstand.

Eben dazu würde ich mir auch ein entsprechendes Versprechen von ihnen, Frau Merkel oder Herr Spahn wünschen.

Ihnen noch einen schönen Tag und bleiben sie gesund.
Mit freundlichen Grüßen
S. Engels

Frage von Fnaqre Ratryf
Antwort von Tobias Hans
20. April 2021 - 10:13
Zeit bis zur Antwort: 17 Stunden 5 Minuten

Sehr geehrter Herr Engels,

vielen Dank für Ihre erneute Anfrage.

In der jetzigem Phase der Pandemie, in der die maßgeblichen Indikatoren zur Infektionslage weiterhin besorgniserregend, die Kapazitäten unseres Gesundheitssystems zugleich begrenzt und die Gefahren weiterer diffuser Infektionsherde noch immer präsent sind, ist es schlichtweg noch nicht möglich, solch konkrete, von Ihnen angesprochene Aussagen in Form von Versprechungen zu tätigen. Dennoch möchte ich wiederholen, was ich Ihnen bereits geschildert habe: Es werden natürlich bereits heute Überlegungen angestellt, wie bei rückläufigem Infektionsgeschehen und einem weiteren Fortschreiten der Impfkampagne die bisher geltenden Maßnahmen schrittweise gelockert und dann auch gänzlich aufgehoben werden können. Die Entbindung von der Testpflicht für vollständig geimpfte Personen sowie die Einführung eines digitalen Impfnachweises durch die Europäische Union sind gerade solche Schritte. Denn das Ziel muss es sein, die Maßnahmen nicht länger aufrecht zu erhalten, als dies zum Schutz der gesamten Bevölkerung unbedingt erforderlich ist.

Herzliche Grüße und bleiben Sie gesund
Ihr Tobias Hans