Portrait von Thorsten Frei
Thorsten Frei
CDU
100 %
359 / 359 Fragen beantwortet
Frage von Aleksandr K. •

Frage bezüglich des Staatsangehörigkeitsrechts: Bezieht sich die geplante Rücknahme der Reform ausschließlich auf zukünftige Einbürgerungsverfahren?

Sehr geehrter Herr Frei,

im Hinblick auf die von der CDU geäußerten Absichten, die kürzlich beschlossene Reform des Staatsangehörigkeitsrechts rückgängig zu machen, möchte ich gerne folgende Frage an Sie richten: Bezieht sich die geplante Rücknahme der Reform ausschließlich auf zukünftige Einbürgerungsverfahren, die nach der Aufhebung der Reform beginnen würden, oder umfasst sie auch diejenigen Einbürgerungen, die bereits unter den Bedingungen der von der Ampelkoalition eingeführten Reform, einschließlich der Regelungen zur doppelten Staatsbürgerschaft, durchgeführt wurden?

Portrait von Thorsten Frei
Antwort von
CDU

Sehr geehrter Herr K.,

solche Gesetzesnovellierungen sind aufgrund des Vertrauensschutzes in aller Regel stichtagsbezogen und in die Zukunft gerichtet. Wer zuvor die Staatsbürgerschaft erworben hat, dürfte diese nachträglich nicht entzogen bekommen.

Mit besten Grüßen

Thorsten Frei 

Was möchten Sie wissen von:
Portrait von Thorsten Frei
Thorsten Frei
CDU