Portrait von Thomas Lutze
Thomas Lutze
DIE LINKE
100 %
/ 7 Fragen beantwortet

Wie ist es zu erklären, das in Südafrika die „7-Tage-Inzidenz“ trotz Omikron und niedriger Impfquote heute bei 120 liegt und nicht höher ist? https://www.corona-in-zahlen.de/weltweit//südafrika

Sehr geehrter Herr Lutze,

und wenn die "Omikron"-Variante weniger gefährlich zu sein scheint, als die "Delta"-Variante – warum wird sie so von einigen gefürchtet?
https://www.focus.de/gesundheit/coronavirus/aerztin-aus-suedafrika-aerztin-die-variante-entdeckte-wenn-wir-ueberreagieren-laufen-wir-gefahr-die-vorteile-von-omikron-zu-verpassen_id_24536158.html

Wie denken Sie über die jetzigen Reisebeschränkungen bezüglich Südafrika?

Mit freundlichen Grüßen

Frage von Reinhard G. am
Thema
Portrait von Thomas Lutze
Antwort vom
Zeit bis zur Antwort: 5 Monate 1 Woche

Sehr geehrter Herr Reinhard G.,

bitte entschuldigen Sie, dass ich auf Ihre Frage erst so spät reagierte. Hintergrund ist vielleicht auch der, dass ich zu einer Minderheit im Deutschen Bundestag gehöre, der nach reichlich zwei Jahren Corona-Pandemie nicht zu einem selbsternannten Virus-Experten mutiert ist. Ich habe zwar meine Meinung, halte mich aber mit öffentlichen Aussagen sehr zurück.

Als Mitglied im Tourismusausschuss bin ich ein Vertreter, der das Mittel von Reisebeschränkungen lieber einmal zu schnell oder zu häufig einsetzen würde als zu riskieren, dass Erreger eingeschleppt werden. Das was zu Beginn der Pandemie in Ischgl passiert ist, hätte uns allen eine Lehre sein müssen.

Freundliche Grüße, Thomas Lutze

Was möchten Sie gerne wissen von:
Portrait von Thomas Lutze
Thomas Lutze
DIE LINKE