Portrait von Tarek Al-Wazir
Tarek Al-Wazir
Bündnis 90/Die Grünen
47 %
27 / 58 Fragen beantwortet

Wann werden großflächige Parkplätze an Firmengeländen,Einkaufszentren, Schulen, Raststätten, Freizeitparks, etc. mit Fotovoltaik überdacht??????

Sehr geehrter Herr Al-Wazir,

ich bin Erzieherin, 62jahre und sehr an sinnvoller Planung und Umsetzung daraus folgender Ideen interessiert.
Schon lange verfolgt mich jene Idee der Parkplatz Überdachungen - bundesweit.
Es würde ja mehrere Vorteile mit sich bringen, Energie Gewinnung und nutzbare Schattenbildung.
Ich habe Bürgermeister meines Wohnumfeldes darauf hingewiesen, welche aber leider mit Gegenargumenten kamen.
Es freut mich daher nun diese Info in der Hessenschau zu hören, dass Parkplatzüberdachungen angestrebt werden.👌🖒
Bitte machen Sie sich stark dafür, es gibt viele Parkplätze an Autobahnen / Bundesstraßen / Firmengelände etc
Alle Verkehrsteilnehmer wären dankbar für diese Schattenbildung und ein Stromtanken könnte damit unterstützt werden.!!!!
Wenn die Anlage hoch genug ist, haben auch Schwertransporter z.B. kein Problem drunter zu parken.Es ist sinnvoller als Autobahnen zu überdachen.
Ackerflächen in niedriger Höhe damit zu bedecken, ist nicht die Lösung.

MfG
Gabi S.

Frage von Gabi S. am
Thema
Portrait von Tarek Al-Wazir
Antwort vom
Zeit bis zur Antwort: 2 Monate 2 Wochen

Sehr geehrte Frau S.,

vielen Dank für Ihre Frage.

Deutschland und Hessen sollen bis 2045 klimaneutral sein und den Strom- und Wärmebedarf ausschließlich aus erneuerbaren Quellen decken. Dazu ist es dringend nötig, die Erneuerbaren Energien jetzt endlich mit großer Geschwindigkeit auszubauen. Im Koalitionsvertrag der "Ampel" auf Bundesebene steht folgendes: "Alle geeigneten Dachflächen sollen künftig für die Solarenergie genutzt werden. Bei gewerblichen Neubauten soll dies verpflichtend, bei privaten Neubauten soll es die Regel werden." An der Gesetzesnovelle wird gearbeitet.

In Hessen habe ich die Novelle des Hessischen Energiegesetzes im Juli auf den Weg gebracht, es soll noch dieses Jahr vom Landtag beschlossen werden. Es wird dort als Ziel ausgegeben, dass ein Prozent der Landesfläche mit Photovoltaik ausgestattet werden soll. Um dies zu verwirklichen, soll unter anderem in der Novelle festgeschrieben werden, dass alle landeseigenen Gebäude mit Photovoltaik ausgestattet werden müssen und dass beim Bau neuer Parkplätze mit über 50 Stellplätzen Photovoltaikanlagen Pflicht werden.

Neben Photovoltaik müssen wir auch beim Ausbau der Windkraft schneller werden. Daher stellt der Entwurf auch klar, dass erneuerbare Energien im öffentlichen Interesse liegen und der öffentlichen Sicherheit dienen.

Mit freundlichen Grüßen

Tarek Al-Wazir

Was möchten Sie gerne wissen von:
Portrait von Tarek Al-Wazir
Tarek Al-Wazir
Bündnis 90/Die Grünen