Portrait von Tarek Al-Wazir
Tarek Al-Wazir
DIE GRÜNEN

Frage an Tarek Al-Wazir von Vezuvyq Onhre bezüglich Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen

24. Oktober 2018 - 14:29

Sehr geehrter Herr Al Wazir,

bei den Wahlveranstaltungen in Kelkheim (11. Oktober) und Offenbach (22. Oktober) haben Sie gesagt, dass die CETA-Kritiker gut überlegen sollten, in welcher Gesellschaft sie sich befinden (Trump, Portektionismus, Nationalismus etc.) Unsere Kritik beruht auf den inhaltlichen Bedenken im Regierungsprogramm der Grünen für Hessen 2019 - 2024, S. 90. Die Grünen in Bayern sind gegen die Ratifizierung von CETA, die Bundes-Grünen haben sich in ihrem letzten Wahlprogramm auch gegen CETA in der jetzigen Form ausgesprochen. CETA ist aber ausverhandelt, es wird keine andere Form geben.
Sehen Sie das so, dass ein großer Teil Ihrer Partei auch in in falscher Gesellschaft ist?
Warum lassen die Grünen in Hessen offen, wie sie sich zu diesem Thema positionieren?
Für manche ist der Punkt auch wahlentscheidend.

Mit freundlichen Grüßen
Vezuvyq Onhre

Frage von Vezuvyq Onhre

Diese Frage wurde nicht beantwortet. Da diese Frage im Kontext einer vergangenen Parlamentsperiode gestellt wurde, kannst Du Dich leider auch nicht mehr über eine Antwort informieren lassen. Diese Funktion ist für diese Frage deaktiviert.