Portrait von Tarek Al-Wazir
Tarek Al-Wazir
DIE GRÜNEN

Frage an Tarek Al-Wazir von Vevf Erggvt bezüglich Wirtschaft

28. Februar 2017 - 09:31

Sehr geehrter Herr Al-Wazir,

es wäre einfach, wenn die EU Behörde die Börsenfusion absagt, so müsse man auch als Grüner keine Farbe bekennen, ließe sich nachsagen.

Damit das unterbleibt, erlaube ich mir einige Fragen zu aktuell aufgebrachten Themen zu stellen:

Wie halte Sie es im Angesicht des nun wohl gescheiterten elften Börsenfusionsvorhabens mit einer goldenen Aktie für die Deutsche Börse (siehe VW). Die Anwaltsgebühren jedes Versuches zumeist nach London o. NY gehend, würden jede hessische Mittelstadt der Pleite entziehen?

Wann kommt die FFT wie in Frankreich? Da seit 2013 SPD, CDU/CSU dazu einig sind, liegt es seit 4 Jahren an den Grünen, das sie ausbleibt - oder? https://www.finanztransaktionssteuer.de/nachrichten/finanztransaktionssteuer-koalition-einigen-sich.html

Wann bitten Sie die Börse eine Bondplattform für Grüne Unternehmensanleihen einzuführen- wie viele andere Börsen sie haben?

Was hat es mit Öffentlichem Interesse (Börsengesetz!) zu tun, wenn statt eines funktionierenden Kapitalmarktes in Europa u. Deutschland Zahlungen noch grenzenloser als Menschen von Steuerparadiesen hin und her wandern - was evident ist, wenn selbst direkte Kriegs- und Mordfinanzierung des IS in Syrien – wie vom Wissenschaftlichen Dienst des Bundestages vorgeschlagen - NICHT verhindert wird?
https://www.bundestag.de/blob/423908/200e6ff371e4f342c034d75cd1359ef9/wd-4-037-16-pdf-data.pdf

Aktuell ist keine Liste typischer Steuerhinterzieher - Ländern benannt. Kann von Ö.I. der ganzen Börse überhaupt noch die Sprache sein, wenn größte Börseninvestoren (TCI oder Katar) in solchen Länden residierten, wären sie denn benannt?

Halten Sie Boni bis zu 40000000€ (d.h. ca. dem 4000fachen eines angenommenen Bonus für Börsenmitarbeiter von 10000€) für angemessen? Was halten sie von einem Aufsichtsrat, der so etwas verabschiedet hat, den Sie beaufsichtigen?

Ich wäre Ihnen verbunden, wenn Sie nur eine der Fragen ehrlich beantworten könnten.

Mit freundlichem Gruß

Iris Rettig

Frage von Vevf Erggvt

Diese Frage wurde nicht beantwortet. Da diese Frage im Kontext einer vergangenen Parlamentsperiode gestellt wurde, kannst Du Dich leider auch nicht mehr über eine Antwort informieren lassen. Diese Funktion ist für diese Frage deaktiviert.