Portrait von Tarek Al-Wazir
Tarek Al-Wazir
DIE GRÜNEN

Frage an Tarek Al-Wazir von Fhfnaar Oeraarvfra bezüglich Finanzen

06. Oktober 2016 - 08:49

Motiv des Brexit, die Bedeutung der AFD und die politischen Wirklichkeit um Herrn Trump sind in einer Art Entsolidarisierung der Gesellschaft in Bildung, Informationszugang und auch in Kapitalien zu suchen. In Deutschland hängen die Bereiche Kapitalien, Bildung, soziale Mobilität über Generationen hinweg markiger zusammen, als fast in irgendeinem anderen Land. Es gilt hier besonders das „Geld regiert die (Deutsche) Welt!

Weiter sind in Deutschland sind nur wenige Prozent der Mitbürger Aktionäre. Geldverdienen ist hier wie bei vielen Institutionen eine abgesonderte kleine Gemeinschaft und die will es auch nicht teilen, aus Angst es könnte zu wenig übrig bleiben. Vorher würde eher Bad Homburg einzäunt und Autos mit OF die Einfahrt verweigert, bevor ein Hauptschulabgänger fair umworben, beraten und mit Produkten versorgt wird, an denen nicht andere ein Mehrfaches dessen verdienen, was für ihn übrig bleibt. Ob diese Produkte Riester Rente oder private Krankenversicherung oder Optionsscheine sind ist dabei egal.

Welche politische Leitlinie haben sie für die Maßgaben als Wirtschaftsminister zur größten europäischen Börsenfusion? Was ist politisch gestalterisches Ziel ihrer Zustimmung jenseits aktueller Verordnungen? Was wollen sie auf einen Zeitraum von drei – bis fünf Jahren erreichen, was soll womit besser werden? In einer Frage sind sie hier der große Politiker, für den sie alle halten?

Frage von Fhfnaar Oeraarvfra

Diese Frage wurde nicht beantwortet. Da diese Frage im Kontext einer vergangenen Parlamentsperiode gestellt wurde, kannst Du Dich leider auch nicht mehr über eine Antwort informieren lassen. Diese Funktion ist für diese Frage deaktiviert.