Tankred Schipanski (CDU)
Tankred Schipanski
CDU
100 %
17 / 17 Fragen beantwortet

Frage an Tankred Schipanski von Lukas Z. bezüglich Innere Angelegenheiten

Sehr geehrter Herr Schipanski,

die Tagesschau berichtet auf ihren Internetseite, dass Sie sich gegen eine mögliche Kandidatur des Herrn Hans-Georg Maaßen aussprechen. Ich habe mich letzte Woche über die Meldung, dass Herr Maaßen Kandidat werden könnte, sehr gefreut, da ihn als einen der fähigsten Köpfe in der CDU ansehe.

Dazu richte ich folgende Fragen an Sie:

Trifft es zu, dass Sie sich gegen Herrn Maaßen als Kandidaten ausgesprochen haben?

Wenn ja, was spricht aus Ihrer Sicht gegen diesen hervorragenden Mann?

Mit freundlichen Grüßen
L. Z.

Frage von Lukas Z. am
Tankred Schipanski (CDU)
Antwort vom
Zeit bis zur Antwort: 1 Tag

Sehr geehrter Herr Zehentner,

die Nachricht von einer möglichen Kandidatur Maaßens für den Bundestag in der Nachfolge von Mark Hauptmann habe ich, wie viele andere, zunächst für einen Aprilscherz gehalten. Ich frage mich, warum man die Suche nach geeigneten Kandidaten in Thüringen nicht intensiver führt. Die Wertebasis der CDU - Freiheit, Toleranz, Solidarität, Achtung der Menschenwürde und Demokratie - erfordert eine klare Abgrenzung gegenüber der AfD und den Linken, wie es in unseren Parteitagsbeschlüssen festgelegt ist. Deshalb sollten sich in der CDU nur diejenigen zur Wahl stellen, die diesen Grundkonsens mittragen. Wie vernichtend die Relativierung der AfD ist, hat die Wahl von Thomas Kemmerich zum Ministerpräsidenten gezeigt. Das sollte sich die CDU Thüringen nicht ein zweites Mal leisten.

Freundliche Grüße

Tankred Schipanski

Was möchten Sie gerne wissen von:
Tankred Schipanski (CDU)
Tankred Schipanski
CDU